Highlight: Die besten Filme auf Amazon Prime Video

„The Big Sick“ ist komplett auf PornHub gelandet, der Regisseur reagiert überragend

Im November startete „The Big Sick“ mit etwas Verspätung auch in den deutschen Kinos, bis zur Heimkino-Auswertung der Indie-Dramedy bleiben noch einige Monate, bei Amazon Prime, wo der Film landen wird, muss man also noch etwas Geduld zeigen. Glücklicherweise ist der Film von und mit Kumail Nanjiani jetzt schon online und gratis verfügbar. Und zwar auf der Porno-Website PornHub.

Normalerweise würden wir nicht auf einen solchen Streaming-Tipp hinweisen, allerdings scheint sich Nanjiani, der in dem Film Teile der Kennenlerngeschichte mit seiner Freundin erzählt, auch nicht an dem Leak auf PornHub zu stören:

https://twitter.com/kumailn/status/945022548365934598?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fwww.newshub.co.nz%2Fhome%2Fentertainment%2F2017%2F12%2Fromantic-comedy-the-big-sick-available-on-pornhub-under-interracial.html

Der Film wurde unter „interracial“ abgelegt, Nanjiani hat Wurzeln in Pakistan, seine Freundin ist eine weiße Amerikanerin. Mitarbeiter von PornHub machten sich direkt auf die Suche nach dem Film, wollten ihn löschen. Via Twitter teilt Nanjiani allerdings mit, dass er es den Nutzern der Website gönnt und das Team sich keine Mühe machen soll.

https://twitter.com/kumailn/status/945374721847242754?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fwww.filmstarts.de%2Fnachrichten%2F18516283.html

„The Big Sick“, der via Autocorrect wahrscheintlich öfter gefunden wird als man denkt, ist Teil unserer besten Filme des Jahres. Die gesamte Liste findet Ihr hier:

https://www.musikexpress.de/die-besten-filme-des-jahres-2017-982859/


5 nützliche Musik-Apps für Android und iOS
Weiterlesen