The Cure: Neuer Song „I Can Never Say Goodbye“ – Album soll folgen

von

The Cure spielten am Donnerstag (20. Oktober) in Krakau im Rahmen ihrer aktuellen Europa-Tour. Auch dort präsentierten sie wieder einen neuen Song. „I Can Never Say Goodbye“ ist der vierte neue Song der Band aus Crawley, West Sussex.

Auf den vorherigen Konzerten der Tour wurden bereits „Alone“, „Endsong“ und „And Nothing Is Fear“ vorgestellt. Es wurde bereits ein Album angekündigt, jedoch noch kein Termin festgelegt. SONGS OF A LOST WORLD soll allerdings schon fertig sein und wäre damit ihr 14. Studioalbum nach einer Pause von 14 Jahren. 2008 erschien 4:13 DREAM.

The Cure

Die Rock-Band um Robert Smith, der als einziges Gründungsmitglied noch dabei ist, wurde 1976 unter dem Namen Malice gegegründet. Nach dem Weggang einiger Mitglieder änderten sie ihre Namen erst in Easy Cure und 1978 dann in The Cure. Ihr erstes Album THREE IMAGINARY BOYS erschien 1979. In den USA erschien das Album unter den Namen BOYS DON`T CRY.

Zuletzt traten The Cure auch in Berlin auf. Hier unsere Konzertfotos des Abends.


„Layla“ weiterhin an der Spitze der deutschen Single-Charts
Weiterlesen