Toggle menu

me.movies

Suche

„The Last Jedi“: Der neue „Star Wars“-Trailer ist eigentlich auch nur ein Remake

share tweet mail share 7

Vor knapp einer Woche erschien der erste Trailer zum kommenden „Star Wars“-Film „The Last Jedi“. Und die Euphorie der Fans war natürlich groß. Luke Skywalker war zu sehen, dazu neue Planeten und Rey, die nun zur echten Jedi-Ritterin ausgebildet wird. Was dabei auf den ersten Blick kaum auffiel: Der Trailer ist eigentlich ein Remake des Trailers zu „Das Erwachen der Macht“ aus dem Jahr 2015.

Ein findiger YouTube-Nutzer hat die beiden Trailer nebeneinander geschnitten und viele ähnliche Shots und Schnitte entdeckt. Die Musik setzt zur gleichen Sekunde ein, Raumschiffe kommen zur gleichen Zeit ins Bild und so weiter. Die beiden Trailer könnt Ihr Euch hier im direkten Vergleich anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=IE8nbiL_Msk

„Star Wars: The Last Jedi“ kommt im Dezember 2017 in die Kinos. Es bleibt zu hoffen, dass Regisseur Ryan Johnson mit der Geschichte und Inszenierung neue Wege gehen wird. Denn auch wenn „Das Erwachen der Macht“ 2015 ein sehr gut gemachter Blockbuster war, bediente sich Regisseur J.J. Abrams doch etwas zu sehr an der Struktur des allerersten „Star Wars“-Films aus dem Jahr 1977. Fans hoffen jetzt auf die Emanzipation der neuen Trilogie – auch wenn der Trailer nicht besonders eigenständig daherkommt.

 

share tweet mail share 7