The Mars Volta: 15 unveröffentlichte Songs aufgetaucht

Neues Futter für die Fans der im Januar aufgelösten The Mars Volta: Über das Forum „The Comatorium“ nahm die Nachricht ihren Lauf, dass 15 „B-Seiten“ der Band aufgetaucht seien. Ein User fügte euphorisch einen Download-Link bei. Wenig später reagierte der ehemalige Drummer Thomas Pridgen auf Facebook: “I’m pretty sure the songs I loved playing on Octahedron that didn’t make the record are on there and I’m excited.” Cedric Bixler-Zavala, der zusammen mit Omar Rodriguez-Lopez The Mars Volta ins Leben rief, tweetete augenzwinkernd: “The recent TMV leaks are from a session we did w/ @davidguetta during our residency at Ibiza hot spot RAMROD.” Ob David Guetta oder nicht, der Download offeriert jedenfalls insgesamt 80 Minuten an spannenden Outtakes und Jams mit Titeln wie „eog-3“ oder „98d87“.

Omar Rodriguez Lopez veröffentlichte dieses Jahr, neben diversen Soloalben, mit seiner neuen Band Bosnian Rainbows im Juni das selbstbetitelte Debüt. Cedric Bixler-Zavala gründete die Formation Zavalaz.

Kooperation

Never Forget: Vor 21 Jahren fand die legendäre Pressekonferenz von Tic Tac Toe statt
Weiterlesen