Spezial-Abo

The National: Aufnahmen zum neuen Album beginnen demnächst

von

Man kann nicht behaupten, dass The National nicht häufig gute Neuigkeiten für ihre Fans haben. Die Bandmitglieder widmen sich gerne eigenen Projekten oder arbeiten gemeinsam an einem Tribute-Album für Grateful Dead namens DAY OF THE DEAD. Nun die nächste frohe Kunde: The National beginnen demnächst, an ihrem nächsten Studioalbum zu arbeiten.

Es wäre der Nachfolger der 2013 erschienenen Platte TROUBLE WILL FIND ME. Vergangenes Jahr ließen sie ihre Fans den bis dahin noch nicht veröffentlichten Song „Sunshine on my back“ aus den Sessions zu diesem Album hören. Gegen Ende 2015 musste Sänger Matt Berninger Gerüchte dementieren, dass eine neue Platte bereits auf dem Weg sei.

Nun bestätigt Aaron Dessner, dass er in New York nicht nur ein Studio selbst gebaut hat (!), sondern dass die Band demnächst dort die Arbeit am neuen Album aufnehmen wird. Das Studio war notwendig, so Dessner, da alle Mitglieder über die Welt verstreut leben und er somit einen gemeinsamen Ort für alle kreiert hat.

„Ich habe in letzter Zeit viele Platten veröffentlicht und habe das Gefühl, dass ich mich nun auf meine eigene Musik konzentrieren muss. Das wird ganz anders, es spricht einen anderen Teil meines Gehirns an. Ich freue mich schon sehr“, ließ Aaaron Dessner verlauten. Er produzierte unter anderem Alben für die Local Natives und Sharon Van Etten. Sein Zwillingsbruder Bryce Dessner widmete sich währenddessen der klassichen Musik und dem ein oder anderen Filmsoundtrack. Matt Berninger hingegen tourte vergangenes Jahr mit Brent Knopf als EL VY durch die Welt, um das Album RETURN TO THE MOON zu präsentieren.

Auf dem Instagram-Account der Band sind bereits einige Fotos zu sehen, die aus dem neuen, selbst errichteten Studio zu stammen scheinen. Einen Wermutstropfen gibt es aber doch: Das kommende National-Album verlangt den Fans etwas Geduld ab, denn es wird nicht dieses Jahr erscheinen, sondern wahrscheinlich erst 2017.

?????

Ein von The National (@ntnl) gepostetes Foto am


Matt Berninger teilt neue Single „One More Second“ samt Lyric-Video
Weiterlesen