The Prodigy: Erste Single „Nasty Nasty“ erscheint im Januar


The Prodigy machen um ihre Rückkehr, sechs Jahre nach dem Release von „Invaders Must Die“, große Geheimnisse – aber auch verheißungsvolle Ankündigungen.

Auf dem sechsten Studio-Album werden Tracks wie „Beyond The Death Ray“, „Get Your Fight On“, „Wall Of Death“, „Rottweiler“ und „Nasty Nasty“ enthalten sein, sagte Band-Mastermind Liam Howlett im Oktober. Letzterer Song wird nun als erste Single veröffentlicht werden, schon im Januar.

Auf Instagram posteten The Prodigy sechs Entwürfe möglicher Single-Cover mit dem Verweis auf Januar, womit klar wäre, dass Prodigy-Fans nicht mehr lang auf neues Material warten müssen. Jedoch verzichtet die Band auch in diesem Fall auf genaue Terminangaben.

Der Name der Platte ist nach wie vor unbekannt, doch The Prodigy wollen sich, so verriet Howlett damals dem Q Magazine, von dem „DJ-Gesocks“ distanzieren, das Musik nach einem 0815-Schema aufnehme.


Superbloom Festival 2020: Miley Cyrus, AnnenMayKantereit, David Guetta und weitere Acts kommen nach München
Weiterlesen