Spezial-Abo
Highlight: 15 bemerkenswerte Alben, die 2019 ihr Zehnjähriges feiern

The xx kündigen Live-Comeback beim Lollapalooza an

Es tut sich wieder was im Hause The xx: Nach monatelanger Funkstille, die auf erste Gerüchte über ihr neues Album folgte, haben Romy Madley Croft, Oliver Sim und Jamie xx drei Livetermine für das kommende Jahr angekündigt. So werden The xx am letzten März- sowie am ersten April-Wochenende auf den südamerikanischen Lollapalooza-Festivals in Brasilien, Chile und Argentinien auftreten. Dort befinden sie sich in guter Gesellschaft: Headliner-Auftritte von The Strokes, The Weeknd und Metallica wurden ebenfalls bestätigt.

Das zweite und noch immer aktuelle Album COEXIST von The xx erschien 2012. Damit traten sie unter anderem im Berliner Spreepark auf. Jamie xx veröffentlichte 2015 sein Soloalbum IN COLOUR, seitdem machten immer wieder Gerüchte die Runde, The xx‘ drittes Album sei so gut wie fertig. Schon 2014 sollen Aufnahmen in Texas stattgefunden haben, und 2016 soll definitiv neue Musik erscheinen, wie Croft in einem Radiointerview bestätigte.

Deutsche Festivaltermine von The xx – womöglich gar beim Lollapalooza 2017 in Berlin, dessen Standort noch immer nicht bekannt ist – wurden noch nicht angekündigt.


Lollapalooza Festival Berlin 2020: Alle Infos, die Ihr über das Hauptstadt-Festival braucht
Weiterlesen