Trailer: Wird „Valerian“ das Science-Fiction-Highlight des Kinosommers?

Regisseur Luc Besson möchte mit dem Film „Valerian“ an seinen Science-Fiction-Hit „Das fünfte Element“ anknüpfen. Der immerhin schon 20 Jahre alt ist. Und er scheint auf gutem Wege zu sein: Der erste lange Trailer zum Film sprüht nur so vor kreativen Designs und gelungenem World-Building.

Die Hauptrollen in „Valerian“ übernehmen Dane DeHaan („Place Beyond the Pines“) sowie das Model Cara Delevingne, die ihre Karriere zunehmend auf die Leinwand verlagert und mit Luc Bessons Film wohl den endgültigen Durchbruch feiern wird – obwohl sie zuletzt eine furchtbare Leistung in „Suicide Squad“ ablieferte.

Sängerin Rihanna wird in dem Film in einer Nebenrolle auftreten. Sie spielt eine außerirdische Stripperin, im Trailer wechselt sie in Sekundenschnelle ihre Outfits. Regisseur Luc Besson betonte vor einiger Zeit auf Twitter, dass er Rihanna nicht gecastet habe, um den Film nur mit ihrem Namen zu promoten. Der Franzose sei tatsächlich von ihrem Talent als Schauspielerin überzeugt:

Wir sind gespannt, ob Besson noch einmal an seine Science-Fiction-Glanzzeiten anknüpfen kann. Kinostart von „Valerian“ ist der 20. Juli 2017. Dann müssen die Helden des Films eine Stadt retten, in der das Wissen aller existierenden Rassen des Weltraums zusammenläuft.


Zum 50. Geburtstag: So gut sieht Kylie Minogue seit 1987 aus
Weiterlesen