Highlight: Top 7: Die teuersten Sneaker aller Zeiten

Trend-Schuh-Alert: Adidas legt das Sneaker-Modell „Gazelle“ in 53 Farben neu auf

Euer erster Gedanke war jetzt „Hä, den Adidas ‚Gazelle‘ gibt’s doch schon seit Monaten in der Neuauflage, oder?“ Nicht ganz. Richtig ist, dass es den ursprünglichen Fußballschuh schon seit 1966 gibt, er in den frühen 1990ern grungy-cool gewesen ist und seit circa einem Jahr wieder an den Füßen von Mode-Fans, Designern und Promis gesichtet wird.

Turnschuh-Relaunches der 2010er im Hause Adidas

Das kommt uns bekannt vor: Schon 2013 sorgten Top-Designer wie Célines Phoebe Philo oder Marc Jacobs mit dem Tragen eines Tennisschuhs namens „Stan Smith“ für den Hype um jenes Kultmodell von Adidas. Promis wie Modeblogger tragen ihre „Stans“ bis heute Promotion oder wechseln mit dem Modell Adidas „Superstar“ ab, von dem allein 2015 weltweit mehr als 15 Millionen Paar verkauft wurden. Klar, dass es für Fashionistas und die Marketing-Abteilung von Adidas längst Zeit für ein neues It-Modell geworden ist.

So legt Adidas nun seine „Gazelle“ aus der 1991er-Version bis zum Herbst 2016 noch mal komplett neu auf: in insgesamt unglaublichen 53 Farben!
Die ersten Modelle des ursprünglichen Fußballschuhs werden pünktlich zur EM 2016 bereits ab 1. Juni 2016 weltweit in Adidas-Stores und bei Urban Outfitters US erhältlich sein. Die angebotenen Farbmodelle sollen übrigens von Land zu Land variieren. Aber wozu hat der Digital Native in uns denn gute Freunde von Aserbajan bis Zypern?

Bisher ist allerdings lediglich die Trendturnschuh-Info 2016 über das Branchenblatt „WWD“ durchgesickert und noch kein Bildmaterial verfügbar. Weil die Verkaufspreise wie gewohnt bei unschlagbaren 70 Euro beginnen sollen, stellen wir uns aber gerade schon mal ein Modell aus Veloursleder komplett in Schwarz vor… oder einen „Gazelle“ aus Baumwolle mit Camouflage-Print und roter Sohle wie Streifen… oder aus braunem Glattleder mit…

https://www.instagram.com/p/BF3OBDaRJK4/


Aus Liebe zur Musik: Das taugen Hi-Res-Audio-Kopfhörer
Weiterlesen