Trendige Kooperation: Levi’s startet Kampagne „Live in Levi’s“ – und MC Fitti macht mit

von
Derbe stolz: MC Fitti und seine verzierte Jeansjacke.

Hand hoch, wer keine Jeans im Schrank hat! Niemand? Das überrascht wenig. Wie kein anderes Material hat sich der robuste Denimstoff auf der ganzen Welt etabliert. Um dem Einfluss der Jeans auf unseren Alltag Tribut zu zollen, startete Kultmarke Levi’s die Kampagne „Live in Levi’s“. Das interaktive Projekt fordert Fans auf, ihre Erlebnisse in Levi’s-Jeans über soziale Netzwerke zu teilen.

Mit der Mischung aus Storytelling, Social Media und eCommerce ermöglicht die Marke ihren Kunden ein umfassendes Unterhaltungsangebot. Ab sofort gibt es auf der Website einen inspirierenden Film mit exemplarischen Levi’s-Geschichten von Menschen aus New York, London, Paris, Tokio und Shanghai zu sehen.

Auch MC Fitti ist Teil des „Live in Levi’s“-Projektes – seine persönliche Story wird gerade im Levi’s Buttenheim Store Berlin ausgestellt. „Mit Graffiti hat es bei mir alles angefangen. Jacken mit Backpieces haben mich fasziniert. Ich hab sie in alten, amerikanischen HipHop-Videos und Büchern gesehen. Deshalb wollten meine Homies und ich unbedingt eigene machen.“ Haste gut gemacht, Junge.



5 Künstler, mit denen Ihr den Einstieg in die Soul-Musik wagen solltet
Weiterlesen