Spezial-Abo

TV-Termine: So kommt das Wacken 2015 in Euer Wohnzimmer

Klar, das Wacken Open Air 2015 dürfte für den durchschnittlichen Musikexpress-Leser auch dieses Jahr nicht unbedingt das Festival seiner Wahl werden. Kein Electro. Nirgends Indierock. Und dann noch all der Metal! Im Ernst: Beim WOA treten vom 29. Juli bis zum 1. August 2015 neben Within Temptation, Oomph!, In Extremo, Santiano und The Boss Hoss (!) nicht nur Kapellen mit so einschlägigen Namen wie Feuerschwanz, Vroudenspil, Nuclear Chaos, Alc Bottle, Death Angel und Blechblosn auf. Mit Dream Theater, Mambo Kurt, Uli John Roth, Rob Zombie, Kvelertak, Sepultura, Biohazard, Cannibal Corpse, Danko Jones und Judas Priest gibt es auch Bands und Solomusiker, deren Auftritte aus verschiedenen Gründen auch für Musikfans interessant sein dürften, die mit Metal eigentlich nicht viel am Hut haben. Aus Nostalgie, Rock’n’Roll oder purer Unterhaltung, zum Beispiel. Und hey, Marteria tritt auch auf! Nein, doch nicht. Materia. Ohne R.. Fast.

Wer nun entsprechend doch auf den Wacken-Geschmack gekommen ist, aber entweder kein Ticket oder keinen Bock auf Schlammschlachten hat, dem helfen wir gerne aus: Diverse Festival-Auftritte des Wacken Open Air 2015 werden in den kommenden Tagen live oder zeitversetzt im Fernsehen und Internet ausgestrahlt – und somit vielleicht auch in Euer Wohnzimmer.

Wacken Open Air 2015: Stream-Termine

Im Internet werden einige Konzerte in der Arte-Mediathek verfügbar sein. Das gesamte Programm der Hauptbühne wird an folgenden Terminen im Live-Stream auf Arte Concert gezeigt:

Donnerstag: 19:15 Uhr bis 23:30 Uhr

Freitag: 16:45 Uhr bis 01:30 Uhr

Samstag: 16:00 Uhr bis 03:00 Uhr

TV-ÜBERTRAGUNGEN: Wacken Open Air 2015 im Fernsehen

Am Samstag, den 29. August 2015, werden ab 00:20 Uhr verschiedene Auftritte auf arte concert übertragen, zum Beispiel der von Judas Priest.

WOA15 im ZDFKultur

ZDFkultur zeigt vereinzelte Konzerte vom Wacken Open Air 2015:

Samstag, 08.08.2015 ab 20:15 Uhr – 6 Konzerte

Samstag, 15.08.2015 ab 20:15 Uhr – 4 Konzerte

WOA15 auf 3SAT

Auch auf dem TV-Sender 3sat werden am Samstag, den 1. August 2015, ab 20:15 Uhr vier Stunden Live-Konzerte und aufgezeichnete Auftritte vom W:O:A 2015 gesendet. Savatage & TSO, Sabaton, In Flames und Running Wild werden dann im TV zu sehen sein.



Pearl Jam: Die Geschichte des Eddie Vedder (und der buntesten Bühnenhemden)
Weiterlesen