Highlight: Top 7: Die teuersten Sneaker aller Zeiten

Tyler, The Creator x Converse: Golf-Wang-Rapper haucht einem Sneaker-Klassiker neues Leben ein

Tyler, The Creator scheint ein ziemlich rastloser Typ zu sein. Nicht nur, dass er mit SCUM FUCK FLOWER BOY für den 21. Juli sein neues Album angekündigt hat und mit „Who Dat Boy“ und „Boredom“ bereits zwei darauf enthaltene Tracks herausgehauen hat. Nebenbei nahm sich der Golf-Wang-Rapper die Zeit für Converse eine limitierte Version ihres Sneaker-Klassikers „One Star“ zu designen.

Der „Converse One Star x Tyler, The Creator“ kommt in einem für Tyler typischen Pastellblau daher, das dafür sorgt, dass sich die lederbraunen Schnürsenkel als schönes optisches Detail absetzen können. Abgerundet wird der Schuh von der eigens designten Einlegesohle, die Tylers Liebe zu Stilbrüchen unterstreicht. Anders lässt sich die wortwörtlich blumige Angelegenheit nicht erklären.

Im Gegensatz zu vielen anderen Rapper-Kollaborationen darf der Treter sich sogar erschwinglich nennen: 100 Euro soll der Low-Sneaker kosten, der am 3. August auf den Markt kommt und unter anderem bei Converse und auf der Golf-Wang-Website erhältlich sein wird. Wer sich die Wartezeit bis dahin verkürzen und sich davon überzeugen will, wie robust der Schuh ist, sollte sich das komplett irrsinnige ADHS-Teaservideo zum Release anschauen:

 


Die Grammy-Verleihung 2020: Alle wichtigen Gewinner im Überblick
Weiterlesen