Unbeholfen und verzweifelt: Trumps Pressesprecher im Kindergarten

Sean Spicer, der Pressesprecher des Weißen Hauses, hat wohl eine der schwierigsten Arbeitsstellen, die man als US-Bürger derzeit haben kann. Er muss kritischen Journalisten das Verhalten seines Vorgesetzten Donald Trump erklären. Wie sehr der arme Mann von dieser unmenschlichen Aufgabe überfordert ist, zeigt dieser Zusammenschnitt der US-amerikanischen Comedy-Sendung „The Daily Show“.

Seht hier, wie Sean Spicer auf die drängenden Fragen von jungen US-Bürgern reagiert:


Gegen Eminem, The Strokes, Gwyneth Paltrow und Trump, für Finna, EA80 und Kaleo Sansaa: Die Popwoche im Überblick
Weiterlesen