Unerwarteter Gast: Macaulay Culkin steht zusammen mit Lizzo auf der Bühne

Bei ihrem Konzert in Los Angeles am Montagabend brachte Lizzo einen unerwarteten Überraschungsgast auf die Bühne: Macaulay Culkin. Was folgte, war etwa eine Minute purer Freude für alle Beteiligten.

Der einstige „Kevin Allein Zuhaus“-Kinderstar und die Rapperin sind zwei Prominente, die wahrscheinlich niemand in den gleichen Topf werfen würde.  Und dennoch lieferten sie bei Lizzos „Gigolo Game“-Show eine einmalige Performance ab.

„Macht etwas Lärm für Macaulay Culkin!“, schrie Lizzo in die Menge hinaus, während sie Culkin umarmte. „Ich liebe dich, Baby.“

„Wenn Lizzo dich bittet, einen dummen Tanz zu machen…. dann gehst du da hoch und machst einen dummen Tanz.“ so betitelte Macaulay Culkin ein Video des Auftritts auf seiner Instagram-Seite.

Die Freundschaft zwischen Culkin und Lizzo geht wohl bis auf das Jahr 2014 zurück, als der Schauspieler im Video zu ihrem Song „Faded“ einen Cameo-Auftritt hatte.

Lizzos Debütalbum LIZZOBANGERS erschien bereits 2014. Mit dem 2019 veröffentlichten CUZ I LOVE YOU schaffte es die Musikerin dann erstmals in die internationalen Charts. Lizzo vereint ihr ihrer Musik HipHop, R’n’B und Disco. Sie gilt aus ein Aushängeschild für Themen wie Diversität und Body-Positivity.


Essenslieferantin verklagt Lizzo wegen Verleumdung
Weiterlesen