Spezial-Abo

Video: Jake Buggs komplettes Kopenhagen-Konzert im Stream

von

Kaum ist sein zweites Album, SHANGRI LA, erschienen, schon befindet sich Jake Bugg mitten in der Tour-Rotation. So war er am 18. November zu Gast in Dänemark. Hier könnt Íhr noch 24 Stunden das Konzert des 19-Jährigen im Kopenhagener „Vega“ sehen. Unten haben wir auch die Setlist für Euch – Jake Bugg coverte in der Zugabe Neil Youngs „My My, Hey Hey (Out Of The Blue)“ und schloss das Konzert mit „Lightning Bolt“ ab.

SHANGRI LA (produziert von Rick Rubin), Buggs zweites Album, kam hierzulande am 15. November raus, sein selbstbetiteltes Debüt erschien in Deutschland vor gerade mal zehn Monaten. Im November tourt Bugg übrigens auch in Deutschland, unter anderem am 19.11 in Berlin. Die Konzerttermine gibt es unten.

Setlist von Jake Buggs Konzert in Kopenhagen:

„There’s a Beast and We All Feed It“

„Trouble Town“

„Seen It All“

„Simple as This“

„Storm Passes Away“

„Two Fingers“

„Messed Up Kids“

„Ballad of Mr Jones“

„Country Song“

„Pine Trees“

„A Song About Love“

„Slide“

„Green Man“

„Kingpin“

„Taste It“

„Slumville Sunrise“

„What Doesn’t Kill You“

Zugabe:

„Broken“

„My My, Hey Hey (Out of the Blue)“ (Neil Young cover)

„Lightning Bolt“


„I’m Thinking of Ending Things” auf Netflix: Mehr als nur eine neurotische Nabelschau?
Weiterlesen