Spezial-Abo

Video: Seth Rogen und Joseph Gordon-Levitt messen sich im Rap-Battle

von

Die Schauspieler Seth Rogen und Joseph Gordon-Levitt waren zu Gast in der US-amerikanischen Sendung „Drop The Mic“ und haben sich ein äußerst unterhaltsames Rap-Battle geliefert.

Gordon-Levitt, der 2016 in „Snowden“ den gleichnamigen US-amerikanischen Whistleblower mimte, nahm dabei keine Rücksicht auf Seth Rogen und attackierte seinen Schauspielkollegen mit dem offensichtlichsten „Argument“: seinem Gewicht. Rogen käme in letzter Zeit nur an Rollen, weil Chris Pratt in Form gekommen sei („Seth Rogen only gets work cause Chris Pratt got in shape.“).

Rogen, der 2017 gemeinsam mit seinem Busenfreund James Franco den Oscar-nominierten Film „The Disaster Artist“ produzierte und dort auch eine Rolle übernahm, fragte im Anschluss Gordon-Levitt, wie es denn sein kann, dass Rogen – trotz seiner offensichtlichen schwereren Statur – mehr Hauptrollen übernehme? Ihm seien auch nicht solche Flops wie seinem Kollegen mit „Premium Rush“ passiert, kontert Rogen. Beste Line im ganzen Rap-Battle: Rogen an Gordon-Levitt:

„I’m chubby, I’m balding, I’m lazy, I smoke pot. So tell me; how am I a leading man and you’re not?“

Obwohl Gordon-Levitt keine akkurate Antwort auf den Diss auf Lager hatte, kürten ihn das Publikum und die Moderatoren zum Sieger des Abends. Wir sind uns sicher: Das lag einzig und allein an dem Wu-Tang-Clan-Pullover, den der Schauspieler während des Battles trug.

Das komplette Rap-Battle zwischen Seth Rogen und Joseph Gordon-Levitt könnt Ihr Euch hier ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=ssk48FCVolk


Disney+: Das sind die Originals des neuen Streaming-Anbieters
Weiterlesen