Videopremiere: Black Chai Stevia zelebrieren „Money, Moët, Monet“

Yacht-Rap, so nennen Christoph, Erik und Patrick ihre glänzend aufpolierten Tracks, die ununterbrochen satirisch Bezug auf die teils nichtigen Inhalte im Cloud-Rap nehmen: Geld, Onlineshopping, Drogen, ab und an auch ein Babe, immer aber iPhone, Goldkette, Jogginghose und Daunenjacke. Die Trägersubstanz ihrer smarten Gesellschaftskritik: Pop. Black Chai Stevia machen wirklich gute Popmusik. 

Am 1. Dezember erscheint ihre EP „Lehman Brudis“. Den neuen Song  Money, Moët, Monet gibt’s inklusive super weirdem Boris-Becker-Gedächtnis-Video exklusiv hier:

 

Kooperation

Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017
Weiterlesen