Highlight: Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017

Videopremiere: Einerbande mit „BÄUME IN DER WÜSTE“

Was macht man, wenn man auf Tournee ist und die Langeweile ihr hässliches Haupt zeigt? Im Falle von Thomas Götz, seines Zeichens Schlagzeuger bei den Beatsteaks: ein Tagebuch in Vinyl-Form produzieren! Das Projekt hört auf den Namen Einerbande, der erste Teil dieses Tagebuch-Wunderwerks erschien früher in diesem Jahr und erhielt von ME-Chefredakteur Albert Koch eine Fünf-Sterne-Wertung.

Der zweite Teil DIARY OF A BAD MAN Vol. 2 ist seit dem 9. November erhältlich.
DIARY OF A BAD MAN Vol. 2 enthält Material, das im Frühjahr und Sommer 2018 auf Tour aufgezeichnet wurde, und zwar in Bielefeld, München, Dortmund und Hamburg. Die Mitwirkenden sind neben Götz der DJ und Produzent SEPALOT, Richard Koch an der Trompete (Richard Koch Quartett/ Andromeda Mega Express Orchestra/ Jimi Tenor Band)  sowie Jan Windmeier und Marten Ebsen von Turbostaat. Die beiden letzteren sind am Song „Bäume in der Wüste“, zu dem es jetzt ein neues Video gibt, maßgeblich beteiligt: Jan Windmeier als Sänger, Marten Ebsen als Texter.

Das Sample am Anfang des Songs stammt von der „BlockaDO Gemeinsam gegen Nazis Demo“ am 14. April in Dortmund, verantwortlich für die Chor-Einlagen waren die Aftershowgäste des Konzertes in der Hamburger Sporthalle vom 16. April 2018. Gemischt wurde BÄUME IN DER WÜSTE im ICE München – Berlin von Dennis Kern und Thomas Götz.

Kooperation

Das Video zeigt Szenen der Beatsteaks-Tour 2018, gefilmt wurde in Cottbus, Hamburg, Freiburg, Dortmund, Slowenien, Triest und so weiter.

Außerdem ist das Video eine Hommage an die frühen Werke des iranischen Kinos, inklusive Pappfiguren diverser iranischer Regisseurinnen und Regisseure und einer halsbrecherischen Fahrt zum Teheraner Flughafen (die aber alle heil überstanden haben).

Videopremiere: Einerbande mit „BÄUME IN DER WÜSTE“

Auch die Vinyl selbst kann sich sehen lassen,  jede einzelne 7-inch und jedes Cover ist ein Unikat und wurde handgepresst, beklebt und gestempelt. DIARY OF A BAD MAN 2 ist in vier Grundfarben erhältlich: Gold, Lila, Grün und Flieder.


Videopremiere: Botschaft veröffentlichen mit „Treptower Park“ einen Vorboten für ihr Debüt
Weiterlesen