Premiere

Vertontes Tourtagebuch: Einerbande präsentiert neuen Song „Bäume in der Wüste“ mit Turbostaat und Richard Koch

In der April-Ausgabe des Musikexpress traf Götz auf Götz. ME-Redakteur Oliver Götz hat sich zwischen Tourbusstopp und nächster Konzerthalle mit Beatsteaks-Drummer Thomas Götz zum Interview verabredet. Der hat nämlich während der vergangenen Beatsteaks-Tour fleißig an eigenen Songs gewerkelt, spontan im Nightliner aufgenommen und Konzertatmo gleich mitgefangen – im Notebook-Zeitalter alles kein Problem mehr.

Das Resultat ist eine Art vertontes Tourtagebuch, das sich DIARY OF A BAD MAN nennt und von ME-Chefredakteur Albert Koch sogar eine Fünf-Sterne-Wertung erhalten hat. Alles was Götz für die Aufnahmen brauchte, passte eh in seinen Trommelkoffer. Und weil selbst Schlagzeug spielen bei den Beatsteaks auf Dauer ja mal langweilig werden kann, hat Götz nun auch bei der „Yours“-Tour in großen Hallen mit den Beatsteaks zwei neue Lieder aufgenommen.

Premiere: Hört hier den neuen Song „Bäume in der Wüste“ von Einerbande

Das neueste Werk „Bäume in der Wüste“ ist eine Gemeinschaftsproduktion mit Turbostaat-Sänger Jan Windmeier, Turbostaat-Gitarrist Marten Ebsen und Trompeter Richard Koch.

Thomas Götz hat während der Beatsteaks-Tour natürlich wie immer auch selbst Tagebuch geführt. Zum vertonten Song „Bäume in der Wüste“ gibt es folgenden Eintrag:

Liebes Tagebuch;

Der zweite und letzte Eintrag  zum Abschluss der „YOURS_IN_GROSSEN_HALLEN“ Tour der Beatsteaks heisst 2BÄUME IN DER WÜSTE“ und ist wieder mal eine Kooperation geworden. Die Einerbande war dieses Mal sogar ziemlich gross, aber der Reihe nach: 

Den Text hat geschrieben Marten Ebsen / Turbostaat. Gesungen hat Jan Windmeier / Turbostaat. Trompete gespielt hat: Richard Koch (Richard Koch Quartett, Andromeda Mega Express,…..) Den Chor im Schlussrefrain des Songs haben die wunderbaren Aftershowgäste des Konzertes in der Hamburger Sporthalle beigetragen. Das Sample am Anfang des Songs hat Torsten Scholz/ Beatsteaks aufgenommen, es kommt von der BlockaDO Gemeinsam gegen Nazis Demo am 14.4. in Dortmund.
Gemischt haben im Zug von Hamburg nach Berlin: Dennis Kern und einer der Bande
Gemastert hat Dennis Kern. 

Mit den Beatsteaks brachte Thomas Götz 2017 das Album YOURS heraus. Auf der sich daran anschließenden Tour hat er als Einerbande eine Soloplatte mit dem Titel DIARY OF A BAD MAN aufgenommen. Darauf zu hören sind naheliegenderweise auch: die Beatsteaks. Also eine Solo-aber-nicht-nur-Solo-Platte.


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Was macht eigentlich… Roachford?
Weiterlesen