Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



Spezial-Abo

Videopremiere: The Day mit „Where The Wild Things Are“

von

The Day haben ein neues Musikvideo herausgebracht. The Day bestehen aus der Niederländerin Laura Loeters und dem Deutschen Gregor Sonnenberg. Die beiden machen gemeinsam sanften, sphärischen Indie-Dreampop, und sind seit 2017 beim Berliner Plattenlabel Sinnbus unter Vertrag.

MIDNIGHT PARADE soll das Debütalbum von The Day heißen, noch „diesen Winter” soll es veröffentlicht werden. Ein erster Vorgeschmack ist jetzt die Single „Where The Wild Things Are” inklusive dazugehörigem Musikvideo.

https://www.facebook.com/thedayisaband/photos/a.396455943725394/1891547037549603/?type=3&theater

The Day wollen ihr neues Album wohl auch live spielen, und gehen im Januar 2019 auf Deutschland-Tour. Wer auf „den Winter” nicht warten möchte, kann sich einstweilen an den bisherigen Veröffentlichungen der Band erfreuen: In Eigenregie wurden die beiden 5-Track-EPs THE DAY (2012) und STRANGERS WITH FAMILIAR FACES (2015) aufgenommen, das Label Sinnbus brachte bisher auch einige Singles von The Day heraus.

Hier die aktuelle The-Day-EP „STRANGERS WITH FAMILIAR FACES“ von 2015 hören:

▶ Strangers With Familiar Faces jetzt hier Spotify hören

 


Rag 'n' Bone Man und Pink: Emotionales Duett in „Anyway Away from Here”
Weiterlesen