Highlight: Konzerte selbst organisieren: Ein Glossar für angehende Konzert-Veranstalter

Wieder gemeinsam auf der Bühne

Das (vorerst) einmalige Reunion-Konzert soll in der Londoner Royal Albert Hall stattfinden. Sämtliche Einnahmen davon werden der wohltätigen Organisation Teenage Cancer Trust zu Gute kommen. Wann der Gig genau steigen soll, ist bis dato noch nicht bekannt.Sänger Brett Anderson wird in London zusammen mit Gitarrist Richard Oakes, Drummer Simon Gilbert, Bassist Matt Osman und Keyboarder Neil Codling zu sehen sein. Songwriter und Gitarrist Bernard Butler wird leider fehlen.

mt – 18.01.2010

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Hört hier Four Tets neues Live-Album „LIVE AT ALEXANDRA PALACE, LONDON“ im Stream
Weiterlesen