Wo Lena Meyer-Landrut kopiert

Auf WELT ONLINE erklärt Michael Pilz, was dran ist um den mittlerweile internationalen Hype um Lena Meyer-Landrut, die Deutschland beim Eurovision Song Contest vertritt:Die Buchmacher Britanniens gelten als verlässliche Orakel. Für den Eurovision Song Contest im Mai sagen sie einen klaren deutschen Sieg voraus. Wer in den Wettbüros auf Lena Meyer-Landrut setzt, wird sich also mit einem kläglichen Gewinn begnügen müssen. Kein Gesangsbeitrag für Oslo wurde häufiger bei Youtube aufgerufen als der deutsche. „Satellite“ hat etwas ausgelöst, das Briten bereits „Lenamania“ nennen. Lesen Sie den vollständigen Artikel auf

Welt Online

.

Michael Pilz – 10.05.2010

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Popmusik auf grünen Hügeln: So war’s beim Oya Festival 2019
Weiterlesen