Oslo

  • Ups..

    Eins auf die Fresse?

    Turbonegro, die totgesagten norwegischen "Deathpunks" sind zurück - und natürlich die beste Band der Welt. Wer das anders sieht, schwebt in Gefahr. mehr…

  • Sub Oslo - Dubs In The Key Of Life

    Sub Oslo – Dubs In The Key Of Life

    Was geht eigentlich bei Glitterhouse? Vor zwei Monaten mussten wir an dieser Stelle konstatieren, dass das Debütalbum des Düsseldorfer Ambient-Projekts zwar schon eine außergewöhnliche Veröffentlichung im Kontext des Americana-Labels aus Beverungen darstellte, aber doch noch irgendwie in der Tradition der eher ambienten Bands aus dem Hause Glitter stand. Sub Oslo dagegen steht in kaum einer […] mehr…

  • Ups..

    Insel im Meer der Tränen

    Nach den güldenen Jahren des Britpop regiert im Vereinigten Königreich die Melancholie. mehr…

  • Yesterday

    Yesterday - Von Lars Saabye Christensen

    BTB, 572 SEITEN, 22 MARK Und nochmal Beatles, diesmal als Kulisse für einen Roman. Die Beatlemania regierte auch das Land der Fjorde und Langläufer, weshalb Lars Saabye Christensen, 1953 in Oslo geboren, für das Ambiente seines Romans YESTERDAY problemlos auf die eigene Jugend zurückgreifen konnte. Die autobiografischen Züge halten sich allerdings in engsten Grenzen. Romanheld […] mehr…

  • Ups..

    A-HA

    Es herrschen zehn Grad minus, und die erstarrten Gesichter der wartenden Fans passen zum frostigen Klima. Die Stimmung vor dem 7000 Personen fassenden Iglu des“.Oslo-Spectrum“ ist stark unterkühlt, und wüßte man nicht, daß sich diese disziplinierten Menschen versammelt haben, um das Comeback „ihrer“ Band A-Ha mitzuerleben, könnte man annehmen, sie alle warteten gefaßt auf die […] mehr…

  • Ups..

    Nina – Live in Oslo

    1.) Es stimmt nicht, daß Norwegen nur Elche hat. Es gibt mindestens ebenso viele Fjorde und Rockfans! Außerdem sind die Wälder grün, voller Bäume (!!) und wunderschön. Der Flug nach Oslo führt über Wasser und Kopenhagen. Dort scheint die Sonne und mein Regenschirm ärgert sich, denn er kommt nicht zum Einsatz. 2.) Nina Hagen ist […] mehr…