Xiu Xiu widmen ihr neues Album Nina Simone

von

Xiu Xiu legen die verstörende Schönheit von Nina Simone frei: Auf ‚NINA‘, das am 3. Dezember erscheinen soll, interpretiert die Avantgarde-Pop-Band elf Stücke der 2003 verstorbenen Jazzsängerin. Die Idee zu diesem Tribute-Album kam Xiu-Xiu-Sänger Jamie Stewart, als er sich mit Michael Gira von den Swans über die Intensität von Nina Simones Musik unterhielt. Das Album solle Nina Simone nicht nur huldigen, sondern auch Xiu Xiu herausfordern, immer besser zu werden, so Stewart auf der offiziellen Homepage.

Hört jetzt in den ersten Song des Albums, ‚Don’t Smoke in Bed‘, rein. Zum Vergleich auch die Nina-Simone-Version von 1958.

Tracklist ‚NINA‘:

01. Don’t Smoke in Bed
02. Don’t Explain
03. Wild is the Wind
04. Where Can I Go Without You
05. See Line Woman
06. Just Say I Love Him
07. Four Women
08. Pirate Jenny
09. You’d Be So Nice
10. The Other Woman
11. Flo Me La


Martin Gore von Depeche Mode stellt neue Solo-EP im Livestream vor
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €