Neunjähriger covert Kendrick Lamar im US-Fernsehen – und bläst sie alle weg

Hoher beziehungsweise tiefer Besuch bei Ellen DeGeneres: Die Moderatorin lud am 5. Juni Dylan Gilmer in ihre TV-Show. Dylan ist 9, hört auf den Künstlernamen Young Dylan und hat als solcher Kendrick Lamars „Humble“ live im US-Fernsehen gecovert. Den Songtitel hatte er zwar vergessen, nicht aber dessen Lyrics. Und auch die Performance war ziemlich beeindruckend:

Im Gespräch mit Ellen berichtete Dylan unter anderem, dass er gerne Gucci trage, Obdachlosen Essen gebe und seiner Mutter beim Kochen helfe. Was sich in seinem Leben so verändert hat, seit er nicht mehr acht Jahre alt ist? „I think I talk more deeper. And I walk more different. Yeah I get that little confidence vibe.“ Was er durch seinen Auftritt ohnehin bewiesen hatte.

Young Dylan war 2017 schon einmal Gast in Ellen DeGeneres‘ TV-Show. Auf Instagram folgen dem Shooting Star aktuell rund 233.000 Follower.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Harmoniebedürftige Lauscher: So verbessert Ihr die Raumakustik eines Zimmers
Weiterlesen