Spezial-Abo

Zooey Deschanel und Ben Gibbard lassen sich scheiden

Bereits im November letzten Jahres wurde die Trennung von She & Him-Sängerin Zooey Deschanel und Death Cab For Cutie-Frontamann Ben Gibbard bekannt. Laut „People“ habe Zooey Deschanel am 27. Dezember die Scheidung eingereicht. Und wenn man sich scheiden lässt, dann muss es sich schon um „unüberbrückbare Differenzen“ zwischen den beiden gehandelt haben – hat es sich auch. Wie bei der kürzlich bekannt gegebenen Scheidung von Katy Perry und Russel Brand ist auch hier die staatlich anerkannte Kapitulation vor unüberbrückbaren Differenzen der Grund, dass nicht der Tod, sondern die Gerichtspapiere ein Paar scheidet.

Deschanel sagt in einem „People“-Interview, es sei alles in Ordnung und sie seien weiterhin Freunde. Dennoch wird Ben Gibbard Zooey Deschanel jetzt nicht mehr in die Dunkelheit folgen und „she“ muss sich privat einen neuen „him“ suchen…In alter Ordnung wird demnach also nichts mehr sein.


Ben Gibbard würdigt den kürzlich verstorbenen Adam Schlesinger mit Coversong
Weiterlesen