Gründungsmythos-Satire

Duff McKagan, Moby, Tom DeLonge und Ben Gibbard im Casting: Wie The Postal Service wirklich entstand

Lernt die schmerzhafte Wahrheit, Indiekids: The Postal Service sind auch bloß eine weitere Castingband, wie ein neues Video von Funny Or Die nun beweist.

Die Bandgründung von The Postal Service war spektakulärer als bisher angenommen. Exklusives, nie gezeigtes und viele Wahrheiten offenbarendes Videomaterial beweist nun, dass sich Jimmy Tamborello und Ben Gibbard nicht zufällig trafen und, wie bisher behauptet, Songideen hin- und herschickten, um daraus ihr Debütalbum GIVE UP zu erschaffen. Nein: The Postal Service sind das Produkt eines ziemlich miesen, aber prominent besuchten Vorsing-Castings. Statt Ben Gibbard von Death Cab For Cutie hätte auch Tom DeLonge von blink-182 "Such Great Heights" seine Stimme geliehen haben können.

Tom DeLonge, Foo-Fighters-Bassist Nate Mendel, Moby, Aimee Mann, Ex-Guns'n'Roses-Gitarrist Duff McKagan, Marc Maron, Weird Al Yankovic - sie alle bewerben sich im Video von Funny Or Die um die vakante Stelle als Sänger bei The Postal Service. Und sie alle scheitern nicht nur grandios an sich selbst, sondern an der Jury. Die besteht aus Jimmy Tamborello und dem angeblichen Sub-Pop-Mitarbeiter Dave (Komiker Jon Daly), die ein Aushängeschild für Jimmys Songs suchen. Am Ende gewinnt Ben Gibbard, weil immerhin Jimmy ihn ganz okay findet - Dave hätte lieber den Kerl mit dem Akkordeon gehabt.

Das gefälschte Castingvideo entstand durch eine Zusammenarbeit von Funny Or Die und The Postal Service und dient nicht nur der allgemeinen Erheiterung, sondern auch der Bewerbung von The Postal Service 2013. Das Zwei-Mann-Projekt von Jimmy Tamborello (Dntl) und Ben Gibbard (Death Cab For Cutie) hatte 2003 seine bisher einzige Platte GIVE UP veröffentlicht. Anfang dieses Jahres kündigten sie an, nach zehn Jahren wieder gemeinsam auf Tour zu gehen. Ein Reissue von GIVE UP soll zum zehnjährigen Jubiläum im April erscheinen.



The Postal Service: 'neuer' Song 'A Tattered Line Of String'

Zum zehnjährigen Jubiläum von GIVE UP: The Postal Service und Sub Pop veröffentlichen einen fast neuen Song.

The Postal Service: Neue Songs, US- und Europa-Tour im April und Mai

Eine Dekade nach 'Give Up': Ben Gibbard und Jimmy Tamborello gehen wieder gemeinsam auf Tour.

Tags: ben gibbard / death cab for cutie / jimmy tamborello / the postal service / tour

Benjamin Gibbard: Soloalbum "Former Lives" im Oktober

Death-Cab-For-Cutie-Frontmann Benjamin Gibbard veröffentlicht sein erstes Soloalbum "Former Lives" am 16. Oktober.

Tags: Benjamin Gibbard / Death Cab For Cutie / Former Lives / Soloalbum

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld