Highlight: Filmtipps zum Gruseln: Das sind die (bisher) besten Horrorfilme 2019

Amazon Prime Video: Das sind die besten Horrorfilme

Nachtszenen, Blutlachen, Schreie. Das Horrorfilmgenre hat weit mehr als diese Komponenten zu bieten. Nämlich gute Plots, beeindruckend erzählte Figuren und das Böse, das auf künstlerische Weise präsentiert wird und Angst und Schrecken einjagt: den Protagonisten im Film und den Zuschauern am Bildschirm. Das verleiht Horrorfilmen, genau wie der Komödie, das Prädikat Body Genre. Das sind Filme, die körperliche Reaktionen auslösen: vom Schock über Beklemmung bis zum Nervenkitzel. Amazon Prime Video hat für alle, die auf Horrorfilme stehen, einige ausgezeichnete düstere Streifen im Programm.

Der Mieter (1976)

In dem Horrorstreifen zieht Roman Polanski in der Rolle eines schüchternen Angestellten in eine heruntergekommene Pariser Wohnung. Darin hatte vorher eine Frau gewohnt, Simone Choule, die sich aus der Wohnung im vierten Stock in den Tod stürzte. Der neue Mieter glaubt, dass ihm seine Mitarbeiter an den Kragen wollen, und steigert sich fast schon paranoid hinein.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

The Ring (2002)

Dem Film zugrunde liegt ein japanischer Horrorfilm. „Fluch der Karibik“-Regisseur Gore Verbinski hat daraus ein US-Remake gemacht. Darin spielt Naomi Watts eine Reporterin, deren Nichte auf mysteriöse Weise stirbt. Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf ein Video, das einen Ring zeigt, der allem Anschein nach jeden tötet, der ihn sieht.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Orphan – Das Waisenkind (2009)

Erst scheint alles ganz normal: Ein junges Paar erleidet eine Fehlgeburt und entscheidet sich dazu, ein Kind zu adoptieren. Im Waisenhaus trifft es auf die neunjährige Esther, die das Paar durch ihre höfliche und intelligente Art um den Finger wickelt, und nimmt die Kleine mit nach Hause. Doch dort offenbart sich, dass Geheimnisse in dem Mädchen stecken. Und es gibt die ersten Toten.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

So finster die Nacht (2008)

Der zwölfjährige Oskar lebt mit seiner Mutter in einem Stockholmer Vorort, er leidet unter den Hänseleien seiner Mitschüler und hat keine Freunde. Wut staut sich in ihm auf, er schmiedet Rachepläne, setzt diese aber nie in die Tat um. Doch dann lernt er die gleichaltrige Eli kennen, die mit ihrem Vater Hakan nebenan wohnt. Sie scheint eine Seelenverwandte zu sein, trägt aber ein gruseliges Geheimnis in sich.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Shaun of the Dead (2004)

Der Streifen fällt eher in das Genre Horrorkomödie. Darin droht eine Zombie-Apokalypse. Doch Hauptfigur Shaun, gespielt von Simon Pegg, sieht darin eine Möglichkeit, seine Ex-Freundin Liz zurückzugewinnen. Die hat Schluss gemacht, weil Shaun sich mehr für seine Freunde Ed und Pete als für sie interessierte. Doch die Zombies rücken unaufhaltsam näher.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

The Cabin in the Woods (2012)

Fünf Studenten unternehmen einen Wochenend-Ausflug. Das Ziel der Freunde ist eine einsame Hütte im Wald, abgeschottet von der Außenwelt. Doch das Abenteuer wird zu einem Horrortrip mit unerwarteten Wendungen. Der beginnt, als sich die Eingangstür von allein öffnet…

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Shining (1980)

Die Geschichte stammt aus der Feder von Stephen King, verfilmt hat sie Stanley Kubrick: Der Schriftsteller Jack zieht mit seiner Familie den Winter über in ein abgelegenes Hotel in den Bergen des US-Bundesstaates Colorado. Dort gibt er während der kalten Monate den Hausverwalter. Neben seiner Frau Wendy ist auch der sechsjährige Sohn Danny dabei. Von ihm glaubt Koch Hallorann, dass er über eine hellseherische Fähigkeit („Shining“) verfüge. Jack droht indes, den Verstand zu verlieren.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Raw (2016)

Justine ist nicht nur eine gute Studentin, sondern auch eine strenge Veganerin. Doch mit ihrem Veterinärmedizinstudium will sie sich anpassen, um dazuzugehören, und isst zum ersten Mal rohes Fleisch. Damit wendet sich das Blatt und Justine sieht sich mit einem anderen Ich konfrontiert.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Conjuring – Die Heimsuchung (2013)

Eine Familie mit fünf Mädchen zieht in ein Farmhaus mit einem verborgenen Kellerraum. Als die neuen Bewohner diesen entdecken, beginnt das Grauen. Mysteriöse Vorgänge häufen sich und kulminieren in einem terrorähnlichen Zustand. Da zieht die Mutter der Mädchen zwei Parapsychologen zu Rate.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Haus der 1000 Leichen (2003)

Manch einer flieht davor, doch die vier jungen Freunde im Film suchen den ultimativen Horrorkick. Sie fordern ihn heraus, indem sie Orte besuchen, wo bereits grausame Verbrechen stattgefunden haben. Schließlich machen sie sich auf zum Grab des Mörders Dr. Satan. Als ihr Auto auf dem Weg dorthin liegen bleibt, landen sie bei einer bizarren Familie, die eine Leichensammlung besitzt – und erweitern will.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Gallows Hill – Verdammt in alle Ewigkeit (2013)

David ist Witwer, doch er will noch einmal heiraten: seine Verlobte Lauren. Mit ihr zusammen fliegt er nach Kolumbien, um dort seine Tochter abzuholen. Die drei haben einen Autounfall und kommen in einem Gasthof unter. Dort entdecken sie, dass der Besitzer im Keller ein Mädchen gefangen hält. Die Familie will das Kind retten und löst damit ungeahntes Grauen aus.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Fall 39 (2009)

Emily ist Sozialarbeiterin und glaubt, durch nichts mehr erschüttert werden zu können. Doch da täuscht sie sich. Denn sie lernt die zehnjährige Lillith kennen. Deren Eltern versuchen, ihre eigene Tochter umzubringen – was Emily mit aller Kraft verhindern will. Sie nimmt das Mädchen bei sich zu Hause auf, um sie zu schützen und passende Pflegeeltern zu finden. Doch die Kleine scheint ein Geheimnis in sich zu tragen.

Jetzt bei Amazon Prime Video ansehen

Weitere Highlights


Filmtipps zum Gruseln: Das sind die (bisher) besten Horrorfilme 2019
Weiterlesen