Highlight: Die besten Filme auf Netflix – sortiert nach Genre

Die besten 4K-Fernseher für Netflix, Amazon Prime Video & Co.

Streaming-Dienste wie Netflix kann man eigentlich auf fast jedem internetfähigen Gerät nutzen: Zum Beispiel auf dem Smartphone in der U-Bahn oder daheim auf dem Tablet oder Notebook. Doch richtig Spaß macht der Film- und Serien-Konsum auf einem kleinen Display in der Regel nicht. Wir präsentieren hier deshalb die besten 4K-Fernseher für Netflix, Amazon Prime Video & Co.

4K-Fernseher bieten gegenüber Full-HD-Modellen nicht nur ein schärferes Bild dank höherer Auflösung, bessere Modelle verfügen in der Regel auch über HDR (High Dynamic Range). Diese Technik sorgt für ein besonders lebendiges Bild, da große Helligkeitsunterschiede detailreich wiedergegeben werden können. Bei Fernsehern gibt es zwar nach wie vor keine preisliche Obergrenze, für ein gutes Modell muss man aber längst keine Unsummen mehr ausgeben, um Netflix und andere Video-Inhalte genießen zu können. Da die Auswahl an 4K-Fernsehern schier grenzenlos ist, haben wir uns auf drei Modelle konzentriert, die in unterschiedlichen Preisklassen spielen.

Panasonic TX-55FXW724

Günstiger Einstieg in die 4K-Welt

Panasonic TX-55FXW724
Panasonic TX-55FXW724

Wer auf der Suche nach einem großen 4K-Fernseher ist, der weniger als 1.000 Euro kostet, sollte sich dieses Modell von Panasonic einmal genauer anschauen. Mit seinen 55 Zoll kommen beim Panasonic TX-55FXW724 Video-Inhalte besonders gut zur Geltung. Das Metallic-Design ist aber minimal und zeitlos schlicht, sodass der Fernseher im ausgeschalteten Zustand keine Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Mit HDR10, HLG und HDR10+ unterstützt der Panasonic-Fernseher zudem die wichtigsten HDR-Formate.

Inhalte, die nicht in 4K vorliegen, werden von dem Fernseher wirkungsvoll hochskaliert und der integrierte Quattro-Tuner kann nicht nur TV-Signale über Satellit, Kabel und Antenne empfangen, sondern sie auch an weitere Geräte in anderen Räumen durchreichen. Und wer seinen Fernseher statt mit der Fernbedienung lieber mit der Stimme steuern will, muss keine Zusatzgeräte kaufen: Amazon Alexa ist nämlich ab Werk integriert – funktioniert aber leider nicht immer reibungslos.

Pro:

  • Günstiger Preis knapp unter 1.000 Euro
  • Breite HDR-Unterstützung
  • Quattro-Tuner

Contra:

  • Sprachsteuerung ist ausbaufähig
Panasonic TX-55FXW724 jetzt bei Amazon.de bestellen

LG OLED55B7D

Guter und relativ günstiger OLED-Fernseher

LG OLED55B7D
LG OLED55B7D

OLED-Fernseher sind bei Cineasten besonders beliebt, da sie sehr lebendige und natürliche Farben liefern, aber auch satte Schwarzwerte haben. Doch lange Zeit musste man für entsprechende Modelle 2.000 Euro und noch mehr ausgeben. Allerdings werden Fernseher mit OLED-Technik von Jahr zu Jahr günstiger und der LG OLED55B7D kostet nur etwas über 1.000 Euro. Damit ist der Fernseher zwar kein Schnäppchen, aber ein preisbewusster Einstieg in die OLED-Welt. Für Netflix- und Amazon-Prime-Video-Junkies bietet die Fernbedienung sogar eigene Tasten, mit denen die Streaming-Dienste komfortabel und ohne Umwege aufgerufen werden können.

Pro:

  • Besonders dünn
  • Dank OLED sehr gutes Bild

Contra:

  • Keine nennenswerten Schwächen
LG OLED55B7D jetzt bei Amazon.de bestellen

Samsung GQ65Q9FN

Die Königsklasse

Samsung GQ65Q9FN
Samsung GQ65Q9FN

Wir haben es zu Beginn schon erwähnt: Bei Fernsehern gibt es keine preisliche Obergrenze und der Samsung GQ65Q9FN bildet hier keine Ausnahme. Dafür ist der Bildschirm mit 65 Zoll (164 cm Bildschirmdiagonale) nicht nur sehr groß, auch die verbaute Technik weiß zu gefallen. Selbstverständlich liefert dieses Modell von Samsung dank QLED-Technologie ein herausragendes Bild. Bei QLED wird mittels Quantenpunkten „elektrische Energie in Licht mit einzigartigen optischen Eigenschaften umgewandelt und abgestrahlt“ (Wikipedia). In der Praxis bedeutet dies beim Samsung GQ65Q9FN, dass schwarz sehr satt und weiß besonders hell ist.

Außerdem wird in Kombination mit den 10-Bit-Panels ein Farbvolumen von fast 100 Prozent erzielt. Dadurch können auch besonders kleine Farbunterschiede detailgetreu dargestellt werden. Einzig ein Kopfhörerausgang fehlt dem Fernseher, was je nach Einsatzgebiet ein großer Minuspunkt sein kann. Abgesehen davon bekommt man für einen Preis von knapp 2.500 Euro aber fast alles geboten.

Pro:

  • Sehr gute Bildqualität
  • Guter Ton
  • Einfache Bedienung

Contra:

  • Kein Kopfhörerausgang
Samsung GQ65Q9FN jetzt bei Amazon.de bestellen

Für diesen Artikel kooperieren wir mit COMPUTER BILD.

Panasonic
LG

Weitere Highlights


Die „Roma“-Hauptdarstellerin hatte Angst, dass sie beim Casting auf Menschenhändler hereinfällt
Weiterlesen