Highlight: 13 Acts, die wir auch nach ihrem Mainstream-Durchbruch gut finden

Arcade Fires Win Butler und Miguel covern „Hotline Bling“

Arcade-Fire-Leadsänger Win Butler und R’n’B-Musiker Miguel haben haben am Wochenende Drakes „Hotline Bling“ gecovert.

Während des PoWoW!-Jams, den die beiden Musiker beim Okeechobee-Festival in Florida kuratierten, performten Butler und Miguel gemeinsam mit John Oates, einer Hälfte des US-amerikanischen Gesangsduos Hall & Oates, und Jazz-Saxophonisten Kamasi Washington Drakes Single-Hit. Später am Abend wurde die Supergroup noch von Marcus Mumford verstärkt, der mit den restlichen Musikern The Clashs „Rock The Casbah“ und „Let’s Groove“ von Earth, Wind & Fire coverte.

Led Zeppelin, The Rolling Stones und Michael Jackson wurden ebenfalls während des PoWoW!-Jams gecovert. Die komplette Setlist des Abends könnt Ihr hier sehen:

 


Foo Fighters veröffentlichen überraschend neue „Foo Files“-EP „01070725“
Weiterlesen