Bayern-Star Alphonso Davies versucht sich als Rapper

von

Da ist wohl jemand noch nicht ausgelastet. Und das trotz guter Einsatzzeiten als Fußballspieler beim alten und neuen Meister der Fußball-Bundesliga. Bayern-Spieler Alphonso Davies hat die Zeit gefunden, sich einem neuen Hobby zu widmen: der Musik. In einem Song der bisher recht unbekannten Musikgruppe Stugang rappt der 21-jährige kanadische Linksverteidiger eine Strophe. Der jüngst veröffentlichte Song heißt „Nur Weil“. Neben Alphonso Davies sind auch die Fußballspieler Alexis Fambo (SV Heimstetten) und Stephan Mensah (TSV 1860 Rosenheim) auf dem Song zu hören, aus ihnen besteht wohl die Stugang. Produziert wurde „Nur Weil“ von Zinobeats.

Auf einem Drill-Beat rappen die drei über Frauen, Sex und Freundschaft. Dazu gibt es ein durchaus atmosphärisches Musikvideo, in dem die Stugang und Alphonso Davies neben antiken Statuen performt. Ob Alphonso Davies, der seinen Part auf dem überwiegend auf deutsch gehaltenen Song auf englisch rappt, weitere Releases plant und vielleicht sogar festes Mitglied der Stugang wird, ist bisher nicht bekannt. Vielleicht bleibt es auch bei dem einmaligen Ausflug in die Welt der Musik. Ganz talentlos ist der Fußball-Star dabei aber auf jeden Fall nicht.

Alphonso Davies ist schon der zweite (ehemalige) Bayern-Spieler mit einem Rap-Song. David Alaba veröffentlichte 2018, damals noch beim FC Bayern München unter Vertrag, einen launigen Sommersong mit dem Namen „Sag mein Namen“. Deutschrap und Fußball, da scheint eine gegenseitige Anziehungskraft zu existieren. Alphonso Davies betonte bereits in der Vergangenheit seine Bewunderung für seinen Landsmann Drake, den er auch bereits persönlich getroffen hat. Damals sagte er, auf einer Pressekonferenz im Vorfeld eines Fußballspieles auf seine Begegnung mit Drake angesprochen: „Drake ist eines meiner Idole und ich liebe seine Musik.“

Die Stugang hat neben „Nur Weil“ bisher drei weitere Songs herausgebracht, allesamt in diesem Jahr. Musikalisch scheint die Gruppe experimentierfreudig zu sein, die Songs klingen alle recht unterschiedlich.


Capital Bra und Farid Bang planen wohl gemeinsames Album und eine Dokuserie
Weiterlesen