Benjamin Kickz ist der Sneaker-Dealer von Chris Brown, Drake und Asap Rocky – und erst 16 Jahre alt

von

Eigentlich wollte Benjamin Kapelushnik, aka Benjamin Kickz, aka „The Sneaker Don“ nur seine Sneaker-Leidenschaft refinanzieren und begann damit, gebrauchte Modelle wieder zu verkaufen. Mittlerweile ist daraus ein kleines Unternehmen mit vielen prominenten Kunden geworden – vornehmlich US-Rapper und andere Prominente aus der Szene. Zu seinen Stammkunden zählen beispielsweise Chris Brown, Drake, Asap Rocky und DJ Khaled. Neuerdings ist er sogar an Kanye West dran!

https://www.instagram.com/p/BJCXtI5AZPP/

https://www.instagram.com/p/BI6NRYiA1Sy/

https://www.instagram.com/p/BI11T6dgBPA/

https://www.instagram.com/p/BIhELQ4AT_P/

https://www.instagram.com/p/BH3xXxWhwQH/

https://www.instagram.com/p/BG7Q0f7IATV/

https://www.instagram.com/p/BGU7AxSIAcv/

Als Benjamin in der fünften Klasse war, hat er damit begonnen Sneaker zu sammeln. Das ging schnell ins Geld. Heute hat er keine finanziellen Probleme mehr, denn dieses Jahr wird er eine Million Dollar erwirtschaften. Außerdem wird er mittlerweile zu Hause unterrichtet. So bleibt mehr Zeit für das Geschäft.

In Benjamins Web-Store The Sneaker Don, gibt es wirklich alles, was das Sneaker-Freaker-Herz begehrt. Die Wünsche seiner Kunden zu befriedigen ist Benjamin ein besonderes Anliegen. Ein echtes Sneaker-Nerd-Ding eben. Seinen Rapper-Buddys bringt er auch schon mal ein Paar Schuhe direkt nach Hause, wie man unten im Video oder auf seiner Instagram-Seite sehen kann. Außerdem hat das New York Magazine den jungen Sneaker-Don jüngst einen Tag lang begleitet.

Hier das Video aus einem Tag im Leben des jüngsten Sneaker-Moguls der Welt:

The Teen Sneaker Dealer to the Rich and Famous auf YouTube ansehen

Business-Boy Benjamin beim Geld zählen … läuft.

https://www.instagram.com/p/BHLZEYeh8jV/


Diese Popstars haben sich auch auf der Kinoleinwand bewiesen
Weiterlesen