Beyoncé teilt neuen Track „Be Alive“ – hier hören

von

Schon im Oktober gab es einen ersten Vorgeschmack mit dem Trailer zum Biopic über Serena und Venus Williams. Nun ist der volle Track „Be Alive“ von Beyoncé zu hören.

“It feels so good to be alive/ Got all my family by my side/ Couldn’t wipe this black off if I tried/ That’s why I lift my head with pride,” singt Beyoncé zur Klavierbegleitung. Wie nun bekannt wurde, wird der Song in den End-Credits des Films „King Richard“ zu hören sein. In dem Film spielt Will Smith den Vater der beiden Tennis-Ikonen. An seiner Seite sind Saniyya Sidney, Demi Singleton, Aunjanue Ellis, Tony Goldwyn und Jon Bernthal zu sehen.

Bei dem Biopic, das bereits am 19. November 2021 in den USA Premiere feiert, bei uns aber erst am 24. Februar 2022 in die Kinos kommen wird, hat Reinaldo Marcus Green (bekannt für „Monsters And Men“) Regie geführt.

Hier den Trailer zu „King Richard“ sehen:


Eddie Vedder bestätigt Gaststars für neue Solo-Platte
Weiterlesen