Billie Eilish feiert eine Milliarde YouTube-Klicks mit endlosem Videoprojekt

von

2019 veröffentlichte Billie Eilish „Bad Guy“, ihre bisher erfolgreichste Single-Veröffentlichung. Etwa eine Milliarde Menschen haben das dazugehörige Musikvideo auf YouTube inzwischen aufgerufen. Eine unvorstellbare Zahl und ganz sicher ein Grund zum Feiern – und das macht die 18-Jährige natürlich auf ihre Weise. Mit einer ziemlich verrückten Aktion.

Das neue Videoprojekt trägt den Titel „Infinite Bad Guy“ und vereint zehntausende Coverversionen, die Fans von „Bad Guy“ produziert haben. Ob berührende Balladen, Akustik- oder Metalversionen – fast alle denkbaren Ausführungen sind schon jetzt im Trailer zu sehen. Mit jedem neuen Klick auf das Video soll zudem immer ein neues Cover erscheinen und ist somit stetig einzigartig.

Schau Dir hier den Trailer an:

Infinite Bad Guy | Billie Eilish auf YouTube ansehen

Auf der dazugehörigen Website können Fans das neue Video anschauen, das zunächst mit dem Original beginnt. Mithilfe künstlicher Intelligenz werden dann die zehntausenden Covervideos synchron abgespielt. Auf der interaktiven Website kann man zudem verschiedene Genres konkret mit Hashtags auswählen.

Zum neuen, im Oktober erneut verschobenen Bond-Film „No Time To Die“ steuerte Billie Eilish den Titelsong bei. Am 12. November teilte die Sängerin zudem ihre neue Single „Therefore I Am“; ein gezielter Angriff auf alle Hasskommentare bezüglich ihres Körpers und Gewichts. Bereits im Mai dieses Jahres veröffentlichte sie ein Video mit dem Titel „Not My Responsibility“, in dem sie sich gegen Bodyshaming ausspricht.


YouTube löscht Trump-Video und sperrt seinen Kanal für sieben Tage
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €