Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

„Captain America of the Railways“: Der erste LGBTQI+-Superheld ist da

von

Marvel Comics erweitert seine Liste an Superheld*innen immer mehr. In einer historischen Premiere wird nun ein neuer Captain America debütieren. Dieser feiert seinen ersten Auftritt während des Pride Monats, im Juni 2021, und er wird der erste homosexuelle Superheld in der Marvel-Reihe sein.

Der neue Held heißt Captain America of the Railways und macht klar, dass Steve Rodgers nicht der einzige Captain America der Geschichte ist. Der neue, schwule Captain America soll mit bürgerlichem Namen Aaron Fischer heißen. Erstmalig wird er im Comic „The United States of Captain America #1“ zu erleben sein. Darin geht es laut „Entertainment Weekly“ um „alltägliche Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die den Mantel von Captain America angenommen haben, um ihre Gemeinden zu verteidigen.“

Aaron Fischer als Sprachrohr für die Unterdrückten

Im Rahmen des Comics versucht der neue LGBTQI+-Held sein Bestes, um Ausreißer*innen und obdachlose Teenager*innen zu schützen. Inspiriert ist die Figur von Held*innen der queeren Community, „Aktivisten, Anführer und alltägliche Menschen, die für ein besseres Leben kämpfen,“ heißt es weiter im „Entertainment Weekly“-Beitrag. Dennoch soll gesagt sein, dass Fischer nicht die gleichen Kräfte wie Soldat Rodgers aufweist. Aber nichtsdestotrotz soll er für die Unterdrückten und Vergessenen stehen und Leser*innen weltweit inspirieren.

Des Weiteren macht es den Anschein, als würde Aaron Fischer seine Inspirationsquellen in der Comic-Serie persönlich treffen. Denn er begibt sich mit Steve Rodgers, Sam Wilson und John Walker auf einen Roadtrip, um Captain Americas fehlendes Schild wiederzufinden. Die erste Ausgabe des neuen Comics erscheint im Juni 2021.

Seht das erste Artwork hier:

Aaron Fischer von Jan Bazaldua

 

Cover des „Captain America der Railways“
Marvel Studios
Marvel Studios

Amazon präsentiert „Prime Day Show“ mit Billie Eilish, H.E.R. und Kid Cudi
Weiterlesen