Eminem ist zum 20. Jubiläum von „8 Mile“ auf dem Cover eines „Spider-Man“-Comics zu sehen

von

Eminem und Marvel verkündeten am Montag (21. November) auf Instagram, dass der Rapper anlässlich des 20. Geburtstags des Films „8 Mile“ auf dem Cover der „The Amazing Spider-Man (2022) #1“-Ausgabe ist. Es gab 5000 Stück im Shop von Eminem zu kaufen, diese wurden jedoch nach zwei Tagen ausverkauft – weitere 1000 Stück werden ab dem 29. November auf TheHaul verkauft. „8 Mile“ erschien am 08. November 2002, der Soundtrack zum Film schon zuvor am 28. Oktober 2002.

Eminem oder eher gesagt B-Rabbit, der von Eminem gespielt wird, ist im Comic auf der Bühne zu sehen. Er steht niemand Geringerem als Spider-Man persönlich in einem Rap-Battle gegenüber. Auf Instagram schreibt der Rapper: „’Klettere die Wände hoch, so wie Spider-Man.‘ Fühle mich geehrt, auf der Variante von The Amazing Spider-Man zu sein.“ „Seit ich ein Kind war, bin ich ein großer Fan von Spider-Man. Er ist definitiv in meinen Top 5. Also auf dem Cover zu sein und gegen Spider-Man anzutreten, ist so aufregend und solch ein Ehre“, sagt Eminem über die Zusammenarbeit. Bereits in einem Text der „Los Angeles Times“ aus dem Jahr 2000 steht: „Der junge Eminem hatte eine Liebe fürs Geschichtenerzählen und träumte davon, ein Comicbuch-Autor zu werden, bis er auf Rap traf.“ Neben einem großen Interesse soll der Rapper auch eine große Sammlung haben. „Ich bekam einen kleinen Einblick in die Sammlung von Eminem und die ist nicht von dieser Welt. [Er hat Ausgaben], die nicht mal in Läden verkauft werden“, erzählte Riggs Morales 2009 gegenüber MTV. Morales war zeitweise Executive bei Shady Records, dem Label von Eminem. Er ist außerdem als Produzent tätig und hat an der Broadway-Version von Hamilton mitgearbeitet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marshall Mathers (@eminem)

Gezeichnet wurde das Cover von Salvador Larocca, der vor allem an den „X-Men“-Heften von Marvel Comics arbeitet. Im Publikum des „Eminem vs. Spider-Man“-Battles sind weitere Superhelden zu sehen und so stehen Miles Morales und Luke Cage vorne an der Bühne, Daredevil sitzt in einem Baum und Ghost-Spider steht im Hintergrund vor einer Wand. Larocca zeichnete außerdem das Heft „Eminem/Punisher (2009)#1“, das im Rahmen vom RELAPSE in Zusammenarbeit mit Marvel und dem Hip-Hop-Magazin „XXL“ erschien.

Ein weiterer Rapper, der auf einem Comic-Cover verewigt wurde, ist The Notorious B.I.G. Er war Anfang November 2022 auf der „Deadpool (2022) #1″-Ausgabe zu sehen. Christopher Wallace, so sein bürgerlicher Name, wurde 1997 in Los Angeles ermordet und wäre dieses Jahr 50 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums, sitzt die verstorbene Rap-Legende auf dem Titelbild mitten auf dem Times Square auf einem Thron und trägt seine berühmte Krone, während Deadpool hinter ihm steht.


Nandi Bushell covert Eminems „Rap God“
Weiterlesen