Highlight: „Once Upon A Time… in Hollywood“: Das sind die Real-Life-Vorbilder für Tarantinos Filmfiguren

Cinemagraph der Woche zum neuen Tarantino-Projekt

Jetzt ist es offiziell: Tarantinos nächster Film wird wieder ein Western, wie der Regisseur bei der Tonight Show bekannt gab. Zwar keine Fortsetzung zu „ Django Unchained“, wie einige der vergangenen Aussagen Tarantinos nahegelegt hatten, dennoch ein Herzensprojekt für Tarantino. Der meinte gegenüber Gastgeber Jay Leno, dass er das Genre liebe und sich dachte: „Ok, jetzt wo ich weiß was ich tue, lass‘ uns einen neuen [Western] machen.“

Passend zu dem nicht schwer vorherzusagenden Erfolg des nächsten Tarantino-Westerns, zeigt uns Steve Buscemi im Cinemagraph der Woche was das für alle Beteiligten bedeutet.

Steve Buscemi

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


„Once Upon a Time in Hollywood“: Warum bloß kopiert Tarantino sich selbst? (Kritik)
Weiterlesen