Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

„Club der roten Bänder“ kommt ins Kino

Die VOX-Serie „Club der roten Bänder“ erzählte zwischen 2015 und 2017 in drei Staffeln die Geschichte des Krankenhaus-Alltags einer Gruppe befreundeter Jugendlicher. 2016 und 2017 erhielt die Produktion den Deutschen Fernsehpreis.

Anfang 2019 soll „Club der roten Bänder – Der Film“ nun ins Kino kommen und sich um die Vorgeschichte der Charaktere – Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo – drehen, die schließlich im fiktiven Albertus-Klinikum in Köln zu Freunden und Weggefährten werden.Als Regisseur wurde Felix Binder angekündigt, der unter anderem hinter den Serien „Tiere bis unters Dach“ (2014-2015) und „Lerchenberg“ (2013-2015) steckt. Das Drehbuch schreiben Arne Nolting und Jan Martin Scharf.

Die TV-Serie „Club der roten Bänder“, die von November 2015 bis Dezember 2017 auf VOX lief, war an eine katalanischen Produktion angelehnt, die auf der Buchvorlage „Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt“ von Albert Espinosa beruht.

Kooperation

Schaut Euch hier nochmal den Trailer zur ersten Staffel an:


„Club der roten Bänder“-Kritik: Auch im Kino berührend
Weiterlesen