Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

Sing meinen Song 2021: Das passiert im Finale von Staffel 8

von

Die achte Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ feiert ihr großes Finale: Am Dienstag, dem 08. Juni 2021 (ab 20:15 Uhr auf VOX, abrufbar auch auf TVNOW) lädt der diesjährige Gastgeber Johannes Oerding zum Abend der Duette. Jeder der Teilnehmer singt sowohl eines seiner eigenen Stücke sowie ein Lied von Staffelkolleg*innen, das er oder sie bereits in einer früheren Sendung performt hatte.

Die Duette an diesem Abend:

Stefanie Heinzmann & DJ BoBo „Love Is All Around“

Ian Hooper & Nura „Auf der Suche“

DJ Bobo & Nura „On Fleek“

Gentleman & Joris „Schneckenhaus“

Johannes Oerding & Stefanie Heinzmann „Diggin In The Dirt“

DJ BoBo & Ian Hooper „Storm“

Johannes Oerding & Gentleman „Time Out“

Joris & Johannes Oerding „An guten Tagen“

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“: Rückblick auf die achte Staffel

v.l.: Ian Hooper, Gentleman, Joris, Johannes Oerding, Nura, Stefanie Heinzmann und DJ Bobo. (Bild: TVNOW/Markus Hertrich)

Das Konzept der achten Staffel war einmal mehr das altbewährte: Ein halbes Dutzend Künstler plus ein Gastgeber treffen sich in gemütlichem Ambiente (dieses Jahr: die deutsche Ostsee) und performen die Songs der anderen. Dabei widmet sich jede Folge dem Schaffen eines Kandidaten oder einer Kandidatin, eine weitere Folge stellt die Songs des Gastgebers in den Mittelpunkt — und das alles ganz entspannt ohne Konkurrenzgedanken, Gewinner*innen oder Verlierer*innen.

Das Line-up war auch dieses Jahr wieder bunt: Mit dabei waren Eurodance-Veteran DJ BoBo, Singer/Songwriter Joris, die Schweizer Popsängerin Stefanie Heinzmann, das deutsche Reggae-Urgestein Gentleman, Rapperin Nura und der Sänger der Folkband Mighty Oaks, Ian Hooper. Gerade, weil viele der Musiker stilistisch miteinander nur wenig gemeinsam haben, kam es in „Sing meinen Song“ in der Vergangenheit oft zu unerwarteten, teils interessanten Gruppierungen, die später sogar manchmal zu Zusammenarbeiten oder Freundschaften führten.

Fortsetzung folgt 2022

Nachdem bei den letzten beiden Staffeln Ex-Kelly-Family-Mitglied Michael Patrick „Paddy“ Kelly als Host fungierte, übernahm diesmal Johannes Oerding die Rolle des Gastgebers. Der 39-Jährige sammelte bereits in der sechsten Staffel als Teilnehmer „Sing meinen Song“-Erfahrung. Fans der Sendung dürfen sich indes freuen: Wie der Sender Anfang Juni 2021 bekannt gab, geht „Sing meinen Song“ 2022 in die neunte Runde. Informationen zu Gastgeber*in und Kandidat*innen gibt es bislang keine.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Nura bricht „Sing meinen Song“ ab
Weiterlesen