Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday
Highlight: Das sind die 10 größten One-Hit-Wonder aller Zeiten

Das sind die erfolgreichsten Chartsongs der 80er

1982

  1. OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark) – „Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)“
  2. Spider Murphy Gang – „Skandal im Sperrbezirk“
  3. Al Bano & Romina Power – „Felicità“
  4. Andy Borg – „Adios amor“
  5. Falco – „Der Kommissar“

„Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)“ ist für viele sicherlich ein Aha-Erlebnis. Aus der nach dem Lesen des Titels vorherrschenden Irritation wird schnell Klarheit – im Sinne von „Ach, der Song ist das“. Die britische Synthie-Pop-Band OMD feierte mit der Nummer über Jeanne d’Arc, die sich vier Wochen lang auf Platz eins hielt, ihren größten Erfolg in Deutschland. Den Jahresgewinn 1982 gab es gleich doppelt, denn auch die BRAVO-Leser wählten den Hit ganz nach vorne.

„Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)“ von OMD bei Amazon.de bestellen

1983

  1. Peter Schilling – „Major Tom (völlig losgelöst)“
  2. Nena – „99 Luftballons“
  3. Mike Oldfield – „Moonlight Shadow“
  4. Robin Gibb – „Juliet“
  5. Culture Club – „Do You Really Want To Hurt Me“

Definitiv einer der bekanntesten Chartsongs der 80er. „Dann hebt er ab und … völlig losgelöst von der Erde schwebt das Raumschiff“. Sofort ist die Melodie im Kopf. Die Single hat über sechs Millionen Verkäufe eingeheimst und Peter Schilling zu einem der erfolgreichsten Vertreter der Neuen Deutschen Welle gemacht. Dabei sah eh anfangs nicht so gut aus: nur Platz 73 in den Media Control Charts. Die Rakete zündete ein paar Wochen später; befeuert vom Extraantrieb des Hypes um die Neue Deutsche Welle. Als englischsprachige Version wurde „Major Tom (Coming Home)“ in den USA ein Top-20-Hit.

„Major Tom (völlig losgelöst)“ von Peter Schilling bei Amazon.de bestellen



Nostalgie-Alarm: Diese Songs werden in der Corona-Krise besonders viel gestreamt
Weiterlesen