Dave Gahan: Gerüchte um neues Album mit den Soulsavers

von

Unter der Katalog-Nummer SICP 6418 wird laut depechemode.de derzeit in einigen japanischen Online-Shops ein Album namens „Imposter“ geführt. Dieses soll Gahan gemeinsam mit den Soulsavers aufgenommen haben. Ein spannendes Indiz für alle Fans, die bereits ahnen, dass etwas in der Luft liegen könnte – weil das 2017 erschienene Album „Spirit“ von Depeche Mode nun schon einige Zeit zurückliegt und sich mit den vergangenen Soulsaver-Alben „The Light the Dead See (2012) und „Angels & Ghosts“ (2015) eine gewisse Aufnahmeroutine herauskristallisiert hat.

Die angebliche Tracklist laut depechemode.de liest sich wie folgt:

  • The Dark End Of The Street (James Carr)
  • Strange Religion (Mark Lanegan)
  • Lilac Wine (Jeff Buckley)
  • I Held My Baby Last Night (Elmore James)
  • A Man Needs A Maid (Neil Young)
  • Metal Heart (Cat Power)
  • Shut Me Down (Roland S Howard)
  • Where My Love Lies Asleep (Gene Clark)
  • Smile (Chapli)
  • The Desperate Kingdom Of Love (PJ Harvey)
  • Always On My Mind (Elvis)

Auch der Titel „Imposter“ (zu deutsch Hochstapler) legt nahe, dass es sich um Album mit Coverversionen handelt.

Mögliches Release-Datum

Ob die Gerüchte stimmen, könnte sich bereits am  24. November 2021 herausstellen. Zumindest werde dieses Datum in den besagten japanischen Musikshops als Veröffentlichungstermin genannt. Erst vor Kurzem hatte Dave Gahan ein Cover von Metallicas Song „Nothing Else Matters“ hören lassen.

+++Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de+++


„Jackass“: Studie errechnet Krankenhauskosten für alle Verletzungen
Weiterlesen