ME präsentiert

Declan McKenna auf Tour 2022

von

Aufgrund der Corona-Pandemie musste Sänger Declan McKenna die Veröffentlichung seines zweiten Albums ZEROS mehrmals verschieben. Jetzt wird der 22-Jährige mit der im September 2020 erschienenen Platte auf Tour gehen. Für die Auftritte in Berlin und Hamburg sind noch Tickets erhältlich.

Während seine Freunde noch die Schulbank drückten, gewann der damals 16-jährige McKenna den „Emerging Talents“-Wettbewerb des Glastonbury Festivals. Künstler*innen, die in diesem Alter bereits einen eigenen Sound gefunden haben, sind selten. McKenna spielt einen träumerischen Indie Pop, der gerade im Kontrast zu den anspruchsvollen Inhalten seiner Musik zu überraschen weiß.

Musik, Aktivismus und beides zugleich

Statt wie so viele seiner Kolleg*innen in nichtssagenden Popsongs von der großen Liebe zu schwärmen, machte McKenna gleich zu Beginn seiner Karriere klar – hier gibt es etwas zu sagen. Schon die erste Single „Brazil“ kritisierte die fragwürdigen Umstände der Fußball-WM 2014 in Brasilien und brachte dem damals 16-Jährigen einiges an Aufmerksamkeit ein. Auf ZEROS mausert sich McKenna immer mehr zum gesellschaftlichen Kommentator seiner Generation und besingt Themen wie LGBTQIA+-Rechte, Klimawandel und die Schattenseiten sozialer Medien.

Declan McKenna live in Hamburg, Berlin und Köln 2022 – Musikexpress präsentiert:

  • 24.05.2022 Hamburg, mojo club
  • 25.05.2022 Köln, Luxor – ausverkauft!
  • 27.05.2022 Berlin, Columbia Theater

Seht hier die Single „Beautiful Faces“ von Declan McKennas letztem Album ZEROS


Kummer beendet seine Solo-Karriere
Weiterlesen