Spezial-Abo

Die BVG covert die Münchner Freiheit – und „Ohne uns“ ist großartig geworden

von

Wer noch immer nicht mitgekriegt hat, wie sehr die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Social Media verstanden haben und für sich zu nutzen wissen, lebt hinter dem Mond oder mindestens nicht in Berlin. Seit Start ihrer Kampagne #weilwirdichlieben nehmen sie mit Witz und Selbstironie vielen Kritikern den Wind aus den Segeln, einen der maßgeblichen Köpfe hinter den Tweets und Posts der BVG haben die Kollegen von ME.URBAN hier porträtiert.

Die BVG kann aber auch Video: Vor zwei Jahren machte der Song „Is mir egal“ die Runde, in dessen Clip der Anfang 2017 verstorbene Kazim Akboga einen lässigen und toleranten BVG-Mitarbeiter spielte. Vor ein paar Monaten ließ die BVG Antworten vom Rundfunkchor einsingen. Und nun haben sie den bekanntesten Hit der Münchner Freiheit umgedichtet.

Im Video der Berliner „Ohne Dich“-Version „Ohne uns“ begleitet eine Band, die die BVG darstellen soll, diverse Protagonisten in Momenten deren Alltags, in denen sie eine Fahrkarte gut gebrauchen können: Eine will sich nicht länger in einer Kneipe volllabern lassen, einer fährt einen lahmenden Roller, ein anderer will morgens nach einem One-Night-Stand flüchten, der nächste erwischt in letzter Sekunde einen Bus, der ihn vor Schlägern rettet – auch das ist, wenngleich als Witz gemeint, offenbar ein Teil von Berlin, so die Aussage.

Dr. Martell Beck, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb bei der BVG, lässt sich dazu mit folgenden Worten zitieren: „Die BVG-Mitarbeiter sind die unsichtbaren Helden von Berlin. Kaum einer nimmt sie wahr und dennoch sind sie es, die Berlin am Laufen halten. Oder viel mehr am Fahren. Und daher stehen sie dieses Mal im Mittelpunkt der Kommunikation. Denn ohne sie wäre Berlin einfach nicht Berlin.“

Seht hier das von der Agentur Jung von Matt/SAGA konzipierte und von ANORAK produzierte Video zu „Ohne uns“, dass die BVG am Mittwoch auf Facebook mit den Worten ankündigte: „Die 80er haben angerufen – und wir haben abgenommen.“ Der Song selbst wurde von „Not A Machine“ produziert.

BVG – Ohne Uns auf YouTube ansehen

Weitere Videos der BVG, die Verspätungen und andere Ärgernisse fast vergessen lassen, obwohl sie sie thematisieren:

BVG „Alles Absicht“ auf YouTube ansehen
Rundfunkchor singt BVG-Antworten auf YouTube ansehen
BVG-Mitarbeiter lesen gemeine Tweets, Folge 1 auf YouTube ansehen
BVG „Is mir egal“ (feat. Kazim Akboga) auf YouTube ansehen

Isolation Berlins Antwort auf die EM 2021: „Ich hasse Fußballspielen“
Weiterlesen