Dieser „Blade Runner 2049“-Kurzfilm zeigt die Vorgeschichte von Ryan Goslings Feind Sapper

von

Für die Promo-Phase zur „Blade Runner“-Fortsetzung von Denis Villeneuve haben die Produzenten einen Wettbewerb ins Leben gerufen, in dem Regisseure Kurzfilme als Vorgeschichte für „Blade Runner 2049“ konzipieren und teilweise umsetzen konnte. Zuletzt wurde ein Kurzfilm veröffentlicht, der Jared Letos Figur Nianda Wallace vorstellt. In diesem gab es eine blutige Demonstration einer neuen Replikanten-Generation.

Nun bekommt der Ex-Wrestler Dave Bautista seinen eigenen Kurzfilm. Bautista spielt Sapper, einen Replikanten, der auf der Flucht vor seinen Häschern ist. Und der im fertigen Film, der am 5. Oktober in die Kinos kommt, zum Gegner von Ryan Gosling wird.

Sappers Geschichte könnt Ihr Euch hier anschauen:

t:„Blade Runner 2049“: Kurzfilm zeigt Vorgeschichte von Sapper


2036: Replikanten sind zwar verboten, Jared Letos Figur hat dennoch ein neues Modell entwickelt. Und demonstriert dessen Funktionstüchtigkeit durch Selbstmord.auf Musikexpress ansehen


Heute vor fünf Jahren: Das waren die zehn größten Chart-Hits in Deutschland im Jahr 2015
Weiterlesen