Disney+ veröffentlicht neues „Black Panther“-Intro in Erinnerung an Chadwick Boseman

von

Die Streamingplattform Disney+ hat einen neuen Vorspann für den Erfolgsfilm „Black Panther“ in Erinnerung an den Hauptdarsteller Chadwick Boseman veröffentlicht. Disney ehrt damit den im August 2020 verstorbenen Schauspieler anlässlich seines 44. Geburtstages.

Wer Black Panther seit der Veröffentlichung im Jahr 2018 gesehen hat, dürfte sich noch an das traditionelle Intro der Filmproduktionsfirma „Marvel Studios“ erinnern. Normalerweise ist dies nämlich ein Zusammenschnitt verschiedener Marvel-Figuren, die letztendlich das Logo der Firma ergeben und auf den bevorstehenden Film einstimmen sollen. Doch nun hat Marvel Studios einen neuen Vorspann präsentiert, in dem ausschließlich Sequenzen mit Chadwick Boseman zu sehen sind. Disney+ hat dieses Intro nun übernommen.

Schaut euch hier das neue Intro an:

Angekündigt hatte dies der Disney-CEO Bob Iger bereits auf Twitter. Dort schrieb er vor wenigen Tagen: „An alle Black-Panther-Fans: Schaut euch den Film heute Abend auf Disney+ an, um eine besondere Hommage für jemanden zu sehen, der uns sehr am Herzen lag und immer liegen wird.“ Bosemans Tod kam überraschend, weil er seinen Kampf gegen Darmkrebs jahrelang geheim hielt. Im August 2020 kam schließlich die traurige Nachricht, die Fans und Filmkolleg*innen weltweit schockierte. Auf Twitter sorgte die Anteilnahme an seinem Tod sogar für einen neuen Rekord. Über 6,4 Millionen Menschen würdigten den verstorbenen Star in ihren Tweets.


Disney plant 10 neue „Star Wars“-Serien und zwei weitere Filme
Weiterlesen