Dua Lipa kündigt „nostalgisches“ neues Album an

Nachdem Dua Lipa zuletzt die „MTV European Music Awards“ mit einer grandios choreographierten Performance ihrer neuen Single „Don’t Start Now“ eröffnete, hat die Popsängerin nun auch neue Informationen zu ihrem bevorstehenden Album preisgegeben.

Dua Lipa bei den MTV EMAs 2019:

Ähnlich wie „Don’t Star Now“ soll auch der Rest des zweiten Albums „eine nostalgische, Disco-orientierte Richtung“ einschlagen. „Ich schätze, ich habe mich dabei sehr von meinen Songs ‚Electricity‘ und ‚One Kiss‘ inspieren lassen; es fühlte sich an wie eine natürliche Entwicklung“, so Dua Lipa in einem Interview mit dem Entertainment-News-Agentur „Bang Showbiz“.

Wie das neue Werk der Britin heißen oder wann genau es erscheinen soll, ist bisher noch nicht bekannt.

Das neue Musikvideo zu „Don’t Start Now“:

Dass die Sängerin auch bei ihren neuen Songs auf eine positive Rezeption hoffen kann, zeigen die aktuellen  iTunes-Charts: Dort ist „Don’t Start Now“ direkt auf Platz 1 eingestiegen.  Dua Lipa feierte diesen Erfolg mit einem Instagram-Post.

„Wir haben Platz 1 in den weltweiten iTunes-Charts erreicht und ich sprudle über vor Aufregung. Vielen Dank an alle fürs Anhören, Teilen und Streamen! Ich liebe euch so sehr!“, bedankt sich die Britin dort bei ihren Fans.

Dua Lipas 2017 erschienenes selbstbetiteltes Debütalbum erreichte sowohl in den USA als auch Großbritannien Platinstatus. 2018 wurde sie dafür unter anderem bei den renommierten Grammy Awards jeweils einmal in der Kategorie „Best New Artist“ und für ihren Song „Electricity“ in der Kategorie „Best Dance Recording“ ausgezeichnet.


Die besten 4K-Fernseher für Netflix, Amazon Prime Video & Co.
Weiterlesen