Emilia Clarke wird Teil der „Star Wars“-Reihe

von

Emilia Clarke ist bisher vor allem durch ihre Rolle der Daenerys Targaryen in „Game of Thrones“ bekannt. Im Kino war sie im gefloppten „Terminator“-Reboot und der Romanze „Ein ganzes halbes Jahr“ zu sehen. Jetzt hat Clarke auch den endgültigen Durchbruch auf der großen Leinwand vor sich: Sie wird Teil des „Star Wars“-Universums.

Auf der offiziellen Website der „Star Wars“-Reihe wurde mitgeteilt, dass Clarke eine Rolle im 2018 erscheinenden Film über Han Solo erhalten hat. Sie spielt damit neben Alden Ehrenreich und Donald Glover, die als die jungen Han Solo und Lando Calrissian gecastet wurden.

Die Regisseure Phil Lord und Chris Miller wollen Han Solos Zeit vor seinem Zusammentreffen mit den Jedi-Rittern zeigen, seine Abenteuer als Schmuggler und natürlich seine erste Liebe, die dann wohl von Emilia Clarke gespielt werden dürfte.

Für Emilia Clarke könnte das Timing nicht besser sein. Im Sommer 2018 wird von HBO die letzte Episode der Erfolgsserie „Game of Thrones“ ausgestrahlt. Die Darstellerin kann also direkt von der größten Serie der Welt zur größten Filmreihe der Welt wechseln.

t:Emilia Clarke wird Teil der „Star Wars“-Reihe


In einem Forum wurde die Handlung der siebten Staffel der HBO-Serie veröffentlicht. Eine Darstellerin zeigt sich auf Twitter besonders wütend über den Leak.auf Musikexpress ansehen


George R.R. Martin: Jon-Snow-Serie heißt vorläufig „Snow“
Weiterlesen