Erster Trailer zu Johnny Knoxvilles „Jackass: Bad Grandpa“

von

Nach gefühlten 783 Teilen von „Jackass“ war es länger ruhig um Johnny Knoxville. Jetzt ist der – ja, was ist er eigentlich? – Schauspieler und Stuntman zurück und zeigt mit „Jackass: Bad Grandpa“ ein Mal mehr wie komisch und gleichzeitig schmerzhaft Blödsinn sein kann.

Johnny Knoxville spielt in „Jackass: Bad Grandpa“ den 86-jährigen Irving Zisman, der mit seinem achtjährigen Enkel Billy quer durch die USA reist und ihn auf seine eigene mehr als verschroben-grenzwertige Weise mit der Welt bekannt macht. Nichts und niemand ist dabei vor dem Gespann sicher: Ob Talentwettbewerbe für Kinder, Beerdigungen oder Stripper, Opa und Enkel crashen jede Party.

„Jackass: Bad Grandpa“ gibt es ab dem 24. Oktober 2013 in den deutschen Kinos zu sehen. Bis dahin hier der erste, englische Trailer zum verrückten Roadtrip.


Travis Scott zieht Deal mit „A24“ an Land
Weiterlesen