Spezial-Abo

„Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“: Erster Clip mit Will Ferrell und Rachel McAdams

von

Das in den Auftritten beim Eurovision Song Contest oft eine Menge Comedy-Potential vorhanden ist, kann wohl nicht von der Hand gewiesen werden. Warum also nicht gleich eine ganzen Film daraus machen? Mit dem richtigen Team könnte so ein Streifen ein echter Selbstläufer sein. Die am 26. Juni erscheinende Netflix-Comedy „Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“ scheint all das zu haben. Der für seinen überdrehten Humor bekannte Will Ferrell hat sich für das Drehbuch mit dem „Saturday Night Live“-Autoren Andrew Steele zusammengetan, um eine Story über zwei Musiker auf die Beine zu stellen, die ihrem Lebenstraum so nah wie noch nie kommen: Sie dürfen endlich beim ESC auftreten.

Statt eines Normalo-Trailers gibt es als erstes Appetithäppchen auf den Film einen Musikclip. In „Volcano Man“ gibt das Hauptdarstellerduo Will Ferrell und Rachel McAdams alles. In voller „Game of Thrones“-Montur präsentieren sie sich inmitten der skandinavischen Natur. Zieht Euch hier den kompletten Nonsens-Track rein:

Volcano Man (Official Music Video) | EUROVISION SONG CONTEST: The Story Of Fire Saga | Netflix auf YouTube ansehen

Die Saga um Lars Erickssong (Ferrell) und Sigrit Ericksdottir (McAdams) wurde von „Die Hochzeits-Crasher“-Regisseur David Dobkin inszeniert. Weiterhin kann man sich über Pierce Brosnan, Demi Lovato und Dan Stevens als Nebendarstellerinnen freuen. Ein Soundtrack zum Film wird ebenfalls am 26. Juni veröffentlicht.


Steven Spielberg und „Stranger Things“-Schöpfer verfilmen Stephen-King-Roman
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €