Spezial-Abo

Evan Peters spielt in Ryan Murphys neuer Netflix-Serie Serienmörder Jeffrey Dahmer

von

Ryan Murphy und Ian Brennan arbeiten an einer neuen Netflix-Produktion. Die Schöpfer von American Horror Story und Glee führen nun Regie bei der Serie „Monster: The Jeffrey Dahmer Story“, in der Evan Peters die Hauptrolle besetzt. Der 34-jährige US-amerikanische Schauspieler – der bereits durch zahlreiche Rollen in Murphys Serie bekannt ist – spielt nun einen der berüchtigsten Serienmörder in Amerika. Seine brutale Geschichte wird in dieser aus der Sicht seiner Opfer erzählt.

Neben Evan Peters besetzt Niecy Nash die weibliche Hauptrolle, Glenda Cleveland. Auch sie ist Teil Murphys filmischer Vergangenheit; so spielte sie bereits in seiner Mini-Serie „Scream Queens“ aus dem Jahr 2015 mit. Hier stellt sie nun die Nachbarin von Dahmer dar. Sie machte die Behörden wiederholt auf sein verdächtiges Verhalten aufmerksam, wurde jedoch immer wieder abgewiesen.

Penelope Ann Miller besetzt die Rolle von Dahmers Mutter Joyce, während Richard Jenkins seinen Vater Lionel darstellt. Colin Ford wird ebenfalls als Charakter Chazz auftreten. Shaun Brown spielt in der Serie das Beinahe-Opfer Tracy Edwards, der nur knapp entkam und die Polizisten zu Dahmers Wohnung führte. Daraufhin folgte seine Verhaftung.

Carl Franklin führt Regie bei der Pilotfolge der zehn Folgen umfassenden Mini-Serie. Ebenfalls bekommen Murphy und Brennan Hilfe von Janet Mock, die an einigen Episoden mitschreiben wird. Mock und Franklin werden neben den beiden zusätzlich produzieren. Wann „Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ erscheint, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Variety“ berichtet zudem, dass die Serie sich auf Jeffrey Dahmers weißes Privileg fokussiere. Rassismus trug dazu bei, ihn rechtlich unauffindbar zu machen. „Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ zeigt dabei zehn Fälle auf, in denen er zwar festgenommen, nachfolgend jedoch nie angeklagt wurde. Somit konnte er insgesamt 17 brutale Morde zwischen 1978 und 1991 begehen.

Erst kürzlich gab Macaulay Culkin erste Einblicke in Ryan Murphys kommende Staffel „American Horror Story“. Auch darin wird Evan Peters eine Rolle bekommen. Das Thema der zehnten Staffel ist bislang noch nicht öffentlich bekannt – die Fan-Community spekuliert jedoch auf Meerjungfrauen und Sirenen.


Werbe-Ärger: So geht es mit dem neuen James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben” weiter
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €